Venevisión

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Venevisión ist ein UKW-(VHF)-Privatfernsehsender aus Caracas, Venezuela. Venevisión ist auf Kanal 4 in Caracas zu empfangen. Venevisión ist ein Akronym von Venezolana de Televisión, Compañía Anónima.

Daten
Kurzname: Venevisión
Langname: Venezolana de Televisión, C.A.
Land: VenezuelaVenezuela Venezuela
Sprache: Spanisch
gegründet: 27. Februar 1961
Gründer: KubaKuba Diego Cisneros
aktuelle Eigentümer: VenezuelaVenezuela Gustavo Cisneros Rendiles

VenezuelaVenezuela Ricardo Cisneros Rendiles

Homepage: http://www.venevision.net/

Geschichte[Bearbeiten]

Venevisión (vollständiger Name: Venezolana de Televisión, Compañía Anónima) wurde am 27. Februar 1961 von dem kubanisch-venezolanischen Unternehmer Diego Cisneros durch Erwerb und Umbenennung des 1960 bankrottgegangenen Fernsehsenders Televisa gegründet. Televisa (ein aus Televisión Independiente, S.A. gebildetes Akronym) war vom Rundfunksunternehmer Gonzalo Veloz Mancera am 4. Mai 1953 gegründet worden. Seit 1980 überträgt Venevisión in Farbe. Gustavo Cisneros und Ricardo Cisneros, Söhne von Diego Cisneros, sind die aktuellen Eigentümer. Venevisión gehört zur Unternehmensgruppe Gruppe Diego Cisneros.

Aktuelle Fernsehprogramme von Venevisión[Bearbeiten]

Trivialitäten[Bearbeiten]

  • Der offizielle Name von Venevisión (Compañia Anónima Venezolana de Televisión) ist ähnlich wie der Name des öffentlichen Fernsehsenders Venezolana de Televisión.
  • Das offizielle Maskottchen von Venevisión ist ein Tiger.

Weblink[Bearbeiten]