Verderonne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verderonne
Verderonne (Frankreich)
Verderonne
Region Picardie
Département Oise
Arrondissement Clermont
Kanton Liancourt
Gemeindeverband Communauté de communes du Liancourtois.
Koordinaten 49° 20′ N, 2° 30′ O49.3294444444442.498333333333365Koordinaten: 49° 20′ N, 2° 30′ O
Höhe 48–138 m
Fläche 3,33 km²
Einwohner 546 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 164 Einw./km²
Postleitzahl 60140
INSEE-Code

Verderonne ist eine französische Gemeinde mit 546 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011)im Département Oise in der Region Picardie. Sie gehört zum Arrondissement Clermont und zum Kanton Liancourt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

  • 1962: 293
  • 1968: 301
  • 1975: 306
  • 1982: 403
  • 1990: 571
  • 1999: 530

Ab 1962 nur Einwohner mit Erstwohnsitz

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Juliette Gréco und Gérard Jouannest wohnen in Verderonne

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Verderonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien