Verdin Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die Glockengießerei Verdin Company ist ein großer Hersteller von Bronzeglocken in Cincinnati, Ohio. Seit 1842 produziert das Unternehmen Kirchenglocken, Läutwerke und Glockenspiele (Carillon). Am Unternehmenssitz befindet sich auch ein Glockenmuseum.

Verdin lieferte für die World Peace Bell (Weltfriedensglocke) in Newport, Kentucky, das technische Zubehör. Verdin hatte auch die Aufsicht beim Guss der Glocke 1998 bei der französischen Glockengießerei Paccard.

Glocken von Verdin läuten unter anderem auch in der Smithsonian Institution und in Walt Disney World.