Vernio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vernio
Wappen
Vernio (Italien)
Vernio
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Prato (PO)
Koordinaten: 44° 3′ N, 11° 9′ O44.0511.15278Koordinaten: 44° 3′ 0″ N, 11° 9′ 0″ O
Höhe: 278 m s.l.m.
Fläche: 63 km²
Einwohner: 6.010 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 95 Einw./km²
Postleitzahl: 59024
Vorwahl: 0574
ISTAT-Nummer: 100007
Volksbezeichnung: Verniatti
Schutzpatron: Sant’Antonio Maria Pucci
Website: Vernio

Vernio ist eine Stadt mit 6010 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in der italienischen Provinz Prato, Region Toskana.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeindefläche beträgt 63,3 km² und die Bevölkerungsdichte beläuft sich auf 94 Einwohner pro km². Im nördlichen Gemeindegebiet westlich des Ortsteils Montepiano entspringt der Fluss Setta. Der Fluss Bisenzio verbringt 6 km im Gemeindegebiet.

Vernio grenzt an folgende Gemeinden: Barberino di Mugello (FI), Camugnano (BO), Cantagallo, Castiglione dei Pepoli (BO).

Demografie[Bearbeiten]

Vernio zählt ca. 2.470 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 5.464 auf 5.535 an. Dies entspricht einem prozentualen Zuwachs von 1,3 %.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vernio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.