Veronika Martinek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veronika Martinek Tennisspieler
Nationalität: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 13. April 1972
Größe: 160 cm
1. Profisaison: 1987
Rücktritt: 2001
Preisgeld: 410.132 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 164:177
Karrieretitel: 1 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 49 (25. März 1991)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 50:76
Karrieretitel: 1 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 117 (12. September 1994)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Veronika Martinek (* 3. April 1972 in Ústí nad Labem, Tschechoslowakei) ist eine deutsche ehemalige Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Am 25. März 1991 erreichte sie mit Position 49 ihre höchste Platzierung in der Einzel-Weltrangliste, während sie in der Doppel-Wertung mit dem 117. Platz vom 12. September 1994 die höchste Einstufung erreichen konnte. Bei den French Open 1995 erzielte sie mit dem Erreichen der 3. Runde ihr bestes Grand-Slam-Ergebnis.

Erfolge[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 2. Dezember 1990 Brasilien 1968Brasilien São Paulo WTA Tier V Sand Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donna Faber 6:2, 6:4

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 31. Oktober 1993 BrasilienBrasilien Curitiba WTA Tier IV Sand DeutschlandDeutschland Sabine Hack BrasilienBrasilien Claudia Chabalgoity
BrasilienBrasilien Andrea Vieira
6:2, 7:64

Weblinks[Bearbeiten]