Vertrag von Chaguaramas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Der Vertrag von Chaguaramas wurde am 4. Juli 1973 unterzeichnet, es entstand die Karibische Gemeinschaft. 2001 unterzeichneten die Regierungschefs einen neuen Vertrag, mit dem die Karibische Gemeinschaft etabliert wurde.

Chaguaramas ist eine Stadt auf Trinidad, die westlich der Hauptstadt Port of Spain liegt.