Vhembe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vhembe
Vhembe District Municipality
Map of Limpopo with Vhembe highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Limpopo
Sitz Thohoyandou
Fläche 25.597 km²
Einwohner 1.294.722 (2011)
Dichte 51 Einwohner pro km²
Schlüssel DC34
ISO 3166-2 ZA-LP
Webauftritt www.vhembe.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Rumane Florence DzhombereVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-22.93333333333330.466666666667Koordinaten: 22° 56′ S, 30° 28′ O

Vhembe ist ein Distrikt innerhalb der Provinz Limpopo in Südafrika. Er hat 1.294.722 Einwohner (Stand: 2011)[1] auf einer Gesamtfläche von 25.597 km². Sitz der Distriktverwaltung ist Thohoyandou. [2]

Der Distriktname ist die Bezeichnung für den Fluss Limpopo in den Sprachen Xitsonga und Tshivenda. [3]

Seit 2009 ist das Gebiet als UNESCO-Biosphärenreservat ausgewiesen.[4]

Gemeinden (Local Municipalities) mit ihren größten Städten[Bearbeiten]

Demographische Daten[Bearbeiten]

Datenstand 2001, Volkszählung. [5]

Sprache Einwohner %
Tshivenda 818.894 68,35 %
Xitsonga 314.890 26,28 %
Sepedi 27.914 2,33 %
Afrikaans 13.696 1,14 %
Sesotho 7.706 0,64 %
Other 5.941 0,50 %
Englisch 4.545 0,38 %
IsiNdebele 1.759 0,15 %
IsiZulu 870 0,07 %
Setswana 832 0,07 %
IsiXhosa 655 0,05 %
SiSwati 329 0,03 %

Nationalparks und Naturschutzgebiete[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census 2011. Basic Results. Statistics South Africa, abgerufen am 7. Mai 2013 (englisch).
  2. Verwaltungsgrenzen Südafrika
  3. Namensbedeutung Gemeinden
  4. Liste der UNESCO-Biosphärenreservate, UNESCO.de, Stand 30. Juni 2011, abgerufen am 29. Februar 2012
  5. Gemeindestatistik Südafrika