Victorias City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Victorias City
Lage von Victorias City in der Provinz Negros Occidental
Karte
Basisdaten
Region: Western Visayas
Provinz: Negros Occidental
Barangays: 26
Distrikt: 3. Distrikt von Negros Occidental
PSGC: 064531000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 15.361
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 88.299
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 553,6 Einwohner je km²
Fläche: 159,5 km²
Koordinaten: 10° 54′ N, 123° 5′ O10.9123.08333333333Koordinaten: 10° 54′ N, 123° 5′ O
Postleitzahl: 6119
Vorwahl: +63 34
Bürgermeister: Hon.Severo Palanca
Geographische Lage auf den Philippinen
Victorias City (Philippinen)
Victorias City
Victorias City

Die Stadt Victorias, auch als Victorias City bezeichnet, liegt im Nordosten der Insel Negros, in der Provinz Negros Occidental. Sie ist eine Stadt der vierten Einkommensklasse auf den Philippinen.

Es lebten nach dem Zensus vom 1. Mai 2010 in der Stadt 88.299 Menschen. Die Stadt besitzt insgesamt 26 Barangays, die eine numerische Namensgebung haben. Die Stadt Victorias erstreckt sich über eine Fläche von 13.392 Hektar. Durch das Stadtgebiet fließt der Fluss Malihaw. Das erste Siedlungsgebiet hieß ebenfalls Malihaw und wurde 1850 erstmals erwähnt.

Es handelt sich um eine junge Stadt, die erst am 11. Februar 1998 das Stadtrecht erhielt. Grundlage hierzu war der Republik Act 8488, den der damalige Präsident der Philippinen Fidel Ramos unterzeichnete.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]