Video over IP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Video over IP ermöglicht den Austausch von Live Videodaten im Rahmen von Chats. In der Regel wird dabei gleichzeitig Voice over IP zum Einsatz gebracht.

Video over IP wird u. a. in Live-Support-Systemen genutzt.

Durch das Zusammenspiel von Online-Informationen Voice und Video over IP wird der Support „persönlicher“. Gleichzeitig werden parallele Kommunikationskanäle wie z. B. das Telefon eingespart.

Wegen des teilweise erheblich hohen Datentransfers ist in der Regel ein schneller Netzzugang erforderlich.