View Royal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
View Royal
Craigflower Manor in View Royal
Craigflower Manor in View Royal
Lage in British Columbia
View Royal (British Columbia)
View Royal
View Royal
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Capital Regional District
Koordinaten: 48° 27′ N, 123° 26′ W48.4516667-123.433888920Koordinaten: 48° 27′ N, 123° 26′ W
Höhe: 20 m
Fläche: 14,36 km²
Einwohner: 9381 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 653,3 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)
Gründung: 1988 (incorporated)
Bürgermeister: Graham Hill

View Royal ist eine Kleinstadt am südlichen Ende von Vancouver Island in British Columbia, Kanada. Die Kleinstadt ist Teil der Metropolregion Greater Victoria, im Capital Regional District, welche mehrere Orte umfasst.

Die Kleinstadt liegt etwa 7 Kilometer westlich von Victoria und wird unmittelbar von den Gemeinden Colwood, Langford, Highlands, Saanich und Esquimalt umgeben.

View Royal selbst besteht aus mehreren Stadtteilen (neighbourhoods):

  • Atkins
  • Burnside
  • Craigflower
  • Harbour
  • Helmcken
  • Hospital
  • Thetis
  • Wilfert

Mit seinen südwestlichen Gebieten stößt die Kleinstadt an eine Bucht der Juan-de-Fuca-Straße.

Geschichte[Bearbeiten]

Wie überall in Kanada geht die Geschichte weit über die dokumentierte europäische Besiedelung hinaus. Bevor sich hier Europäer niederließen, war das Gegend Siedlungs- und Jagdgebiet der First Nations, vom Stamm der Esquimalt.

Craigflower Schoolhouse

Die europäische Ansiedlung nimmt um erst 1850 richtig Fahrt auf, obwohl schon vorher sich hier Europäer niedergelassen hatten. In dieser Zeit entstehen gleich zwei Gebäudekomplexe, welche am 27. Oktober 1964 zum Nationaldenkmal erklärt wurden. Auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde entstehen die heutigen National Historic Site of Canada, Craigflower Manor House [1] und Craigflower Schoolhouse [2]. Die beiden markieren auch den Übergang vom bis dahin vorherrschenden Pelzhandel zur landwirtschaftlichen Besiedlung.

Demographie[Bearbeiten]

Der Zensus im Jahre 2011 ergab für die Stadt eine Bevölkerungszahl von 9381 Einwohnern.[3] Die Bevölkerung der Stadt hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 7,0 % zugenommen und liegt damit genau im Durchschnitt der gesamten Provinz Britisch Columbia, wo die Bevölkerung gleichzeitig auch um 7,0 % anwuchs.

Politik[Bearbeiten]

Die Zuerkennung der kommunalen Selbstverwaltung für die Gemeinde erfolgte erst am 15. Oktober 1988 (incorporated als Town Municipality).[4]

Bürgermeister der Gemeinde ist Graham Hill. Zusammen mit vier weiteren Bürgern bildet er den Rat der Gemeinde (council).[5]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Da die Kleinstadt mehr oder weniger vollständig von anderen Gemeinden umschlossen wird, sind hier der Handel und das Handwerk die vorherrschenden Wirtschaftszweige. Viele Beschäftigte wohnen zwar in der Kleinstadt, arbeiten aber in den umliegenden Gemeinden.

Das Durchschnittseinkommen der Bewohner von View Royal lag im Jahr 2006 bei weit überdurchschnittlichen 33.617 C $, während es in der Provinz British Columbia nur 24.867 C $ betrug.[6]

Verkehr[Bearbeiten]

Durch View Royal verlaufen zwei Highways. Zum einen läuft der Trans-Canada Highway (Highway 1) durch die Gemeinde und zum anderen durchquert auch der ursprüngliche Verlauf des Trans-Canada Highways in Form des Highway 1A View Royal.

Die Stadt hat keinen eigenen Flughafen, sondern ist nur über die Flughäfen der umliegenden Gemeinden, besonders den von Victoria, zu erreichen.

Trivia[Bearbeiten]

In View Royal befindet sich das älteste ohne Unterbrechung betriebene Pub in Britisch Columbia. Das Six Mile Pub wurde 1855 eröffnet.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Craigflower Manor House. In: Canadian Register of Historic Places. Abgerufen am 13. September 2012 (englisch).
  2. Craigflower Schoolhouse. In: Canadian Register of Historic Places. Abgerufen am 13. September 2012 (englisch).
  3. View Royal Community Profile. Census 2011. In: Statistics Canada. 30. Juli 2012, abgerufen am 13. September 2012 (englisch).
  4. Origin Notes and History. View Royal. In: GeoBC. Abgerufen am 13. September 2012 (englisch).
  5. Website der Gemeinde View Royal: Mayor and Council. Abgerufen am 13. September 2012 (englisch).
  6. View Royal Community Facts. In: BCStats. Abgerufen am 7. Oktober 2012 (englisch).