Viezstraße

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweistafel an der Viezstraße
Kelterstation am Jakobushaus in Fisch / Saargau

Die Viezstraße ist eine Ferienstraße, auch Themenstraße genannt, die der gemeinsamen, touristisch interessanten Thematik Viez zugeordnet wurde und durch eine einheitliche amtliche Beschilderung gekennzeichnet ist.

Die Viezstraße verläuft von Konz über den Saargau bis nach Saarlouis-Wallerfangen. Sie wird durch die Verbandsgemeinde Saarburg, den Tourismusverband Merzig-Wadern und den Landkreis Saarlouis betreut und steht dabei als Beispiel für integrierte Regionalentwicklung durch touristische Nutzung der landwirtschaftlichen Kulturlandschaft. Mit der Entwicklung der Viezstraße zur touristischen Route werden den Obstbauern, Edelobstbrennern, Landwirten, Hoteliers, Gastronomen und weiteren Akteuren im Saargau zusätzliche Einnahmequellen und Absatzmärkte erschlossen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Viezstraße – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien