Viggo Kampmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viggo Kampmann

Olfert Viggo Fischer Kampmann (* 21. Juli 1910 in Frederiksberg; † 3. Juni 1976 in Kopenhagen) war ein dänischer sozialdemokratischer Politiker. Er studierte Politikwissenschaften und wurde im September 1950 kurzzeitig dänischer Finanzminister. 1953 bis 1960 war er erneut Finanzminister. Von 21. Februar 1960 bis zum 3. September 1962 war Kampmann dänischer Ministerpräsident.

Sein Sohn Jens Kampmann war auch Politiker.