Vijay (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vijay

Joseph Vijay Chandrasekhar (* 22. Juni 1974 in Chennai, Indien) ist ein tamilischer Schauspieler. Er ist auch als Ilaya Thalapathy (junger Feldherr) bekannt.

Steckbrief[Bearbeiten]

Er ist der Sohn von S. A. Chandrasekaran, einem Produzenten, Autor und Regisseur. Vijays Mutter ist Shoba, eine bekannte Sängerin und Autorin in Tamil Nadu. Im August 1999 heiratete er Sangeetha Sornalingam, eine sri lankanische Tamilin, mit der er zwei Kinder hat.

Karriere[Bearbeiten]

Joseph Vijay studierte am Loyola College in Chennai Visual Communication. Sein erster tamilischer Film Naalaya Theerpu kam Ende des Jahres 1992 in die Kinos.[1] Genau ein Jahr später wurde im Dezember 1993 Senthoorapandi veröffentlicht. Im Alter von 20 hatte er mit Rasigan seinen ersten Filmerfolg. Mit Kadhalukku Mariyadhai ca. fünf Jahre nach seinem Debüt gelang ihm der endgültige Durchbruch.[2] Der bekannte Film-Regisseur aus Kerala Fazil führte Regie. Die wohl bekanntesten und erfolgreichsten Filme sind Poove Unakkage (1996), Kadhalukku Mariyadhai (1997), Kushi (2000), Ghilli (2004) und Pokkiri (2007). Zuletzt spielte er an der Seite von Trisha Krishnan, Suman und Vivek in Dharanis Film Kuruvi die Hauptrolle. Sein nächstes Projekt Villu, bei dem der renommierte Choreograf, Tänzer und Schauspieler Prabhudeva die Regie führte, kam im Januar 2009 in die Kinos.[3] Es war das zweite Mal das Prabhudeva und Vijay für einen Film zusammenarbeiteten, zuletzt waren sie erfolgreich für Pokkiri tätig. Er spielte 2012 in einem Murugadas Projekt mit und veröffentlichte den Film "Thuppaki", welcher auch ein sehr erfolgreicher Film war.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Tamil Nadus bester Schauspieler (1997) für den Film Kadhalukku Mariyadhai
  • Tamil Nadus Kalaimamani Auszeichnung (1998)
  • Dinakaran als bester Schauspieler (2004) für den Film Ghilli
  • Film Today als bester Schauspieler (2005) für den Film Ghilli
  • Madras Corporate Club als bester Schauspieler für den Film Ghilli
  • "Vijay Award 2013" als bester Entertainer des Jahres 2012 für die Filme "Nanban" und "Thuppaki"

Filmografie[Bearbeiten]

Musikalische Aufnahmen[Bearbeiten]

In einigen seiner Filme ist Vijay auch Playbacksänger.

Jahr Albumname Film
1994 Bombay City Rasigan
1994 Kothagiri Deva
1994 Oru Kaditham Deva
1995 Doddabetta Rottumela Vishnu
1996 Bombay Party Coimbatore Maapillae
1996 Chicken Curry Selva
1996 Thiruthani Ponaa Maanbumighu Maanavan
1997 Anjaam Number Kaalamellam Kaathiruppen
1997 O Baby Baby Kaadhalukku Mariyaadhai
1998 Akkuthe Akkuthe Nilaave Vaa
1998 Chandhira mandalathai Nilaave Vaa
1999 Thanga Niraththukku Nenjiniley
2000 Mississippi Nadhi Priyamanavaley
2001 Ennoda Laila Badri
2002 Hot Party Thamizhan
2002 Podaango Podaango Bhagavathy
2005 Vaadi Vaadi Kaipadaatha CD Sachein
2012 Google Google Thuppakki
2013 Vaangana Vanakangana Thalaivaa

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vijay's official website (englisch)
  2. Tamil Actor Joseph Vijay (englisch)
  3. Vijay's Prabhu Deva film title is Vil (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vijay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien