Viking Award

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Viking Award ist eine Eishockeytrophäe, die seit 1976 jährlich an den besten schwedischen Spieler in Nordamerika verliehen wird. Über den Sieger stimmen die schwedischen Eishockey-Legionäre dabei selbst ab. In der Lockout-Saison 2004/05 wurde die Auszeichnung nicht verliehen, da fast alle Spieler für ein Jahr nach Schweden zurückgekehrt waren.

Preisträger[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. swehockey.se, Svenska hockeyförbundet: VIKING AWARD, HEDERSPRISER