Vilanova d’Escornalbou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Vilanova d’Escornalbou
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Vilanova d’Escornalbou
Vilanova d’Escornalbou (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Tarragona
Comarca: Baix Camp
Koordinaten 41° 7′ N, 0° 56′ O41.1130555555560.9375226Koordinaten: 41° 7′ N, 0° 56′ O
Höhe: 226 msnm
Fläche: 17 km²
Einwohner: 563 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 33,12 Einw./km²
Gemeindenummer (INE): 43167 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Amtssprache: Kastilisch, Katalanisch
Bürgermeister: Francesc Dalmau i Nolla
Daten der Generalitat: MuniCat
Sitze im Gemeinderat: Kommunalwahl 2011
Website: www.vescornalbou.altanet.org

Vilanova d’Escornalbou ist eine spanische Gemeinde mit 563 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) in der Provinz Tarragona im Süden der autonomen Region Katalonien.

Sehenswert sind das mittelalterliche Schloss Monastir d’Escornalbou, das sich auf der Spitze des Berges hinter der Gemeinde befindet und das Castell d'Escornalbou, das über das Nachbardorf Riudecanyes zu erreichen ist.

Die nächstliegenden Ortschaften von Bedeutung sind Reus, Cambrils und Tarragona.

Vilanova d’Escornalbou

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vilanova d'Escornalbou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).