Vilda Musen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vilda Musen
Vilda Musen
Daten
Standort Gröna Lund (Stockholm, Schweden)
Typ Stahl – sitzend
Modell Bobsled Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Gerstlauer Amusement Rides
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH;
Wendelin Stückl
Kosten 30 Mio. SEK
Eröffnung 18. April 2003
Länge 430 m
Höhe 21 m
max. Gefälle 40°
max. Geschwindigkeit 55 km/h
Fahrtzeit 1:34 min
Wagen 6 Wagen, 2 Sitzreihen/Wagen, 2 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 800 Personen pro Stunde
Inversionen 0
Elemente
Thematisierung

Vilda Musen im Gröna Lund (Stockholm, Schweden) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Bobsled Coaster des Herstellers Gerstlauer Amusement Rides, die am 18. April 2003 eröffnet wurde.

Sie war die dritte Achterbahn des Modells Bobsled Coaster des Herstellers, die speziell für einen Kunden konstruiert wurde.

Vilda Musen besitzt sechs Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen.

Weblinks[Bearbeiten]

59.32307718.095464Koordinaten: 59° 19′ 23″ N, 18° 5′ 44″ O