Villambistia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Villambistia
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Villambistia (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: KastilienleonKastilien und León Kastilien und León
Provinz: Burgos
Comarca: Montes de Oca
Koordinaten 42° 24′ N, 3° 16′ W42.406388888889-3.2622222222222Koordinaten: 42° 24′ N, 3° 16′ W
Fläche: 13,16 km²
Einwohner: 44 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 3,34 Einw./km²
Gemeindenummer (INE): 09445 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Justo Mateo Medina (2007)
Lage der Gemeinde
Mapa municipal Villambistia.png

Villambistia ist ein Ort am Jakobsweg in der Provinz Burgos der Autonomen Gemeinschaft Kastilien-León.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Ansicht des Dorfes beherrscht die dem heiligen Stephanus geweihte Pfarrkirche San Esteban aus 17. Jahrhundert. Davor befindet sich ein Brunnen, der auch Teil des Ortswappens ist.

Die lange Beziehung Villambistias zum Jakobsweg verdeutlichen zwei Gebäude, die früher als Pilgerherberge gedient haben.

Kultur[Bearbeiten]

Villambistia verfügt über ein soziokultures Zentrum in dem u.a. die Volkstanzgruppe Danzantes de Villambistia traditionelle Tänze des Dorfes und der Zone probt.

Das Dorffest (Fiesta) findet anlässlich der Gedenktage Mariä Himmelfahrt und Rochus (Nuestra Señora y San Roque, ein Heiliger mit deutlichem Bezug zur Pilgerfahrt) am 15. und 16. August statt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1991 1996 2001 2004
84 82 67 65

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Villambistia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
Muszla Jakuba.svg
Navigationsleiste Jakobsweg „Camino Francés

← Vorhergehender Ort: Tosantos 3 km | Villambistia | Nächster Ort: Espinosa del Camino 1,5 km →