Villard de Honnecourt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbstbildnis (?) des Villard de Honnecourt (um 1230)

Villard de Honnecourt (auch Wilars dehonecort oder Vilars dehoncort; * vor 1230 in Honnecourt-sur-Escaut, Picardie; † nach 1235) war ein Baumeister aus Honnecourt-sur-Escaut in der Picardie, dessen Wirken in der Zeit um 1230–1235 nachweisbar ist.

Villard war der Autor eines Skizzenbuchs, von dem eine Handschrift in der Pariser Nationalbibliothek erhalten ist. Der genaue Zweck des Skizzenbuchs ist bis heute umstritten. Es könnte sich um ein privates Skizzenbuch, ein Bauhüttenbuch oder auch ein Lehrbuch gehandelt haben.

Labyrinth der Kathedrale von Chartres

Das 33-seitige Buch besteht aus einer Sammlung von Zeichnungen und Skizzen, die Bauten, Bautechniken, Bauwerkzeuge, Figuren, Gestaltungsprinzipien und Tiere darstellen. Ergänzt wird das Werk durch einige Erfindungen wie z. B. ein Perpetuum Mobile. Das Skizzenbuch wird als eine der wichtigsten Quellenschriften des Mittelalters zum Thema Architektur und Bauwesen angesehen. Es ist als einziges Buch seiner Art aus der Zeit der Hochgotik erhalten.

Villard de Honnecourt hatte bedeutenden Anteil an der Gestaltung der Kathedrale von Chartres, von ihm wurde das berühmte Chartreser Labyrinth entworfen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Marco A. Sorace: Villard de Honnecourt. In: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL). Band 30, Bautz, Nordhausen 2009, ISBN 978-3-88309-478-6, Sp. 641–644.
  • Carl F. Barnes: The Portfolio of Villard de Honnecourt. (Paris, Bibliothèque Nationale de France, MS Fr 19093). A new critical edition and color facsimile, Burlington [u.a.] 2009.
  • Carl F. Barnes: Villard de Honnecourt. The artist and his drawings a critical bibliography, Boston, Mass 1982.
  • Hans R. Hahnloser: Villard de Honnecourt. Kritische Gesamtausgabe des Bauhüttenbuches ms. fr. 19093 der Pariser Nationalbibliothek. 2. Auflage. Akademische Druck- und Verlagsanstalt, Graz 1972, ISBN 3-201-00768-4
  • Theodore Bowie (Hrsg.): The Sketchbook of Villard de Honnecourt. Indiana University Press, Bloomington and London 1959
  • Wolfgang Schenkluhn: Die Grundrissfiguren im Bauhüttenbuch des Villard de Honnecourt. In: Helten, Leonhard (Hrsg.): Dispositio. Der Grundriß als Medium in der Architektur des Mittelalters [Beiträge des Internationalen Paul-Frankl-Kolloquiums aus Anlaß des 100. Geburtstages des Halleschen Instituts für Kunstgeschichte], Halle 2005, S. 103-120, Ill. XXVI-XXXII.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Das Skizzenbuch des Villard de Honnecourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien