Vincent Bossou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vincent Bossou (* 7. Februar 1986 in Kara) ist ein togoischer Fußballspieler.

Der zentrale Abwehrspieler begann seine Karriere als Elfjähriger bei Maranatha F.C.. 2010 wechselte er kurz nach Tunesien zu Étoile Sportive du Sahel. 2011 zog es ihn nach Vietnam zu Navibank Saigon F.C.; im Jahr darauf spielte er in der V-League für Becamex Bình Dương.[1]

Für die Nationalmannschaft wurde er seit 2010 in über 25 Spielen eingesetzt. Ein Tor gelang Bossou dabei bislang nicht.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://en.starafrica.com/football/togo-vincent-bossou-completes-bdfc-move-in-vietnam.html