Vincent Jérôme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vincent Jérôme

Vincent Jérôme (* 26. November 1984 in Château-Gonthier) ist ein französischer Radrennfahrer.

Vincent Jérôme gewann 2004 die U23-Austragung des Klassiker-Rennens Paris-Tours. Im nächsten Jahr gewann er den Grand Prix de Lys lez Lannoy und fuhr Ende der Saison bei dem ProTour-Team Bouygues Télécom als Stagiaire. Seit 2006 fährt er als Profi bei Bouygues Télécom. In seiner zweiten Saison dort konnte er das Eintagesrennen Tour du Doubs für sich entscheiden.

Erfolge[Bearbeiten]

2004
2007
2011

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vincent Jérôme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien