Vincent Nguyễn Mạnh Hiếu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen von Vincent Nguyen.

Vincent Nguyễn Mạnh Hiếu (* 8. Mai 1966 in Saigon) ist ein kanadisch-vietnamesischer Geistlicher und Weihbischof in Toronto.

Leben[Bearbeiten]

Vincent Nguyễn Mạnh Hiếu empfing am 9. Mai 1998 die Priesterweihe.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 11. Juli 2011 zum Titularbischof von Ammaedara und Weihbischof in Toronto. Der Erzbischof von Toronto, Thomas Christopher Collins, spendete ihm am 10. September desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren John Anthony Boissonneau, Weihbischof in Toronto, und Peter Joseph Hundt, Bischof von Corner Brook und Labrador. Als Wahlspruch wählte er Ego Vobiscum Sum.

Weblinks[Bearbeiten]