Vincent Redetzki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vincent Redetzki (Mitte) beim Hessischen Film- und Kinopreis 2012

Vincent Redetzki (* 1. April 1992 in Berlin-Charlottenburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Redetzki stand im Alter von sechs Jahren für eine kleine Rolle in Gute Zeiten, schlechte Zeiten erstmals vor der Kamera. Mit zwölf Jahren spielte er in Andreas Dresens Kinofilm Sommer vorm Balkon seine erste Ensemblehauptrolle. Seit dem Alter von elf Jahren ist er regelmäßig an der Berliner Schaubühne am Lehniner Platz zu sehen. Hier spielte er in Uraufführungen von Falk Richters Unter Eis (2003), Die Verstörung (2006), Im Ausnahmezustand (2007) und Trust (2009).[1]

Auch auf der Leinwand war er in dieser Zeit immer wieder zu sehen, unter anderem im Kinofilm Die Wilden Hühner sowie in den Fortsetzungen Die Wilden Hühner und die Liebe und Die Wilden Hühner und das Leben, in einer Ensemblehauptrolle in Die kommenden Tage und im ersten Teil des Mehrteilers Die Wölfe, wofür er 2009 gemeinsam mit fünf anderen Nachwuchsdarstellern mit dem Förderpreis des deutschen Fernsehpreises ausgezeichnet wurde.

Seit 2013 spielt er im Magdeburger Polizeiruf 110 den Sohn der Kommissarin Doreen Brasch (Claudia Michelsen).

Filmografie[Bearbeiten]

Kino[Bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten]

Theater[Bearbeiten]

  • 2001: Fenster zum Flur, Theater am Kurfürstendamm
  • 2001: Macbeth
  • 2004: Unter Eis von Falk Richter (UA), Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
  • 2004: Phaidras Liebe, Schaubühne am Lehniner Platz
  • 2005: Stoning Mary, Schaubühne am Lehniner Platz
  • 2005: Die Verstörung von Falk Richter (UA), Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
  • 2007: Im Ausnahmezustand von Falk Richter (UA), Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin
  • 2009: Endstation Sehnsucht (Regie: Benedict Andrews)
  • 2009: Trust von Falk Richter, Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Schaubühne – Ensemble – Schauspieler – Vincent Redetzki. Abgerufen am 26. Januar 2014.