Vincenzo Antinori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vincenzo Antinori (* 1792 in Florenz; † 1865 ebenda)[1][2] war von 1829 bis 1859 Direktor des Museums für Physik und Naturgeschichte in Florenz und berief Giovanni Battista Amici und Leopoldo Nobili auf den Lehrstuhl für Astronomie bzw. Physik. Er war Initiator des Kongresses der italienischen Wissenschaftler in Pisa (1839) und Florenz (1841). 1839 organisierte er auch das Italienische Archiv für Meteorologie. Als Mitglied der Sprachgesellschaft Accademia della Crusca schrieb er zahlreiche Artikel zu wissenschaftlichen Themen. Sein besonderes Interesse galt Galileo Galilei.

Schriften[Bearbeiten]

  • Vita di Simone Bianchini, famiglio di Casa Antinori[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Museo Galileo - Institute and Museum of the History of Science: Vincenzo Antinori
  2. Museo Galileo: Vincenzo Antinori
  3. Open Library: Vincenzo Antinori