Vipassi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Vipasyin)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vipassī (Pali) bzw. Vipaśyin (Sanskrit) ist ein Buddha eines früheren Weltzeitalters. Vipassī gehört zu den transzendenten Buddhas wie Amitabha, Vairochana, Ratnasambhava, Vajrasattva und viele andere. Sie sind Lehrer der Bodhisattvas und herrschen jeweils über ein Paradies, das heißt ein „Reines Land“.

Siehe auch: Liste von Buddhas

Weblinks[Bearbeiten]