Viscount Hill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rowland Hill, 1. Viscount Hill

Viscount Hill, of Hawkstone and of Hardwicke in der Grafschaft Salop, ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of the United Kingdom, der von der Familie Hill getragen wird.

Verleihung[Bearbeiten]

Der Titel wurde 1842 kurz vor seinem Tode für den Soldaten Rowland Hill geschaffen. Dieser hatte sich im Peninsular War und in der Schlacht von Waterloo ausgezeichnet. Seit 1828 war er Oberbefehlshaber der britischen Armee gewesen.

Da Hill keine männlichen Abkömmlinge hatte, erfolgte die Verleihung mit einem besonderen Vermerk, dass auch die männlichen Abkömmlinge seines älteren Bruders John Hill den Titel erben könnten, was dann auch bereits wenige Monate später der Fall war.

Nachgeordneter Titel[Bearbeiten]

Der erste Viscount wurde bereits 1816 zum Baron Hill, of Almarez and of Hawkestone and Hardwicke in der Grafschaft Salop, ernannt. Dieser Titel konnte, wie die Viscountswürde, aufgrund eines identischen Vermerkes ebenfalls auf die Söhn des älteren Bruders übergehen; er wird daher noch heute geführt.

Weitere Titel[Bearbeiten]

Bereits 1814 war Rowland Hill als Baron Hill, of Almaraz and of Hawkstone in der Grafschaft Salop, zum Peer erhoben worden. Dieser Titel konnte allerdings nur an leibliche männliche Abkömmlinge vererbt werden. Er erlosch daher 1842 beim Tode des ersten Viscounts.

Der Großvater des ersten Viscounts, der ebenfalls Rowland Hill hieß, war bereits 1727 zum Baronet, of Hawkestone in der Grafschaft Shropshire, erhoben worden. Die Würde war eigentlich seinem Onkel Richard Hill of Hawkstone zugedacht, ein bedeutender Diplomat und Berater von Georg von Dänemark, Herzog von Cumberland, dem Ehemann von Königin Anne. Dieser verstarb jedoch vor der Verleihung. Dritter Baronet war der älteste Bruder des ersten Viscounts Hill, dessen Sohn aufgrund des besonderen Vermerkes die Würde des Viscounts erbte.

Der Titel gehört zur Baronetage of Great Britain. Der jetzige Viscount ist daher ebenfalls Inhaber dieser Baronetcy.

Liste der Hill Baronets und Viscounts Hill[Bearbeiten]

Hill Baronets, of Hawkstone (1727)[Bearbeiten]

Viscounts Hill (1842)[Bearbeiten]

Titelerbe ist Hon. Michael Charles David Clegg-Hill (* 1988).