Vislanda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vislanda
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Vislanda (Schweden)
Vislanda
Vislanda
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Kronobergs län
Historische Provinz (landskap): Småland
Gemeinde (kommun): Alvesta
Koordinaten: 56° 47′ N, 14° 27′ O56.78333333333314.45Koordinaten: 56° 47′ N, 14° 27′ O
Einwohner: 1.769 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 2,24 km²
Bevölkerungsdichte: 790 Einwohner je km²

Vislanda ist eine Ortschaft (tätort) in der schwedischen Provinz Kronobergs län, in der historischen Provinz Småland.

Der Ort[Bearbeiten]

Vislanda liegt entlang der Bahnverbindung Malmö – Nässjö – Falköping (Södra stambanan) und war früher Knotenpunkt dieser Bahnstrecke mit der Bahnstrecke Karlshamn – Halmstad.

Wohnen und Schule[Bearbeiten]

In Vislanda gibt es ein Altenheim, eine Vorschule, ein Grundschule für die Klassen 0 bis 6.

Wirtschaft[Bearbeiten]

In Vislanda gibt es hauptsächlich kleine und mittlere Betriebe. Die meisten Arbeitsstellen befinden sich bei Sägewerken, Werkstätten und in der Fabrikation. Die größten Firmen in Vislanda sind:

  • Gunnarssons Verkstads AB
  • Stigs Trä
  • Svets & Mekano
  • Veg Tech AB
  • VIDA Timber
  • Wica Cold
  • Vislanda Maskin
  • Vislanda Sågverksmaskiner
  • Viverk Verkstads AB

Freizeit[Bearbeiten]

In Vislanda gibt es einen Freizeitgarten (fritidsgård)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.