Viviparus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viviparus
Spitze Sumpfdeckelschnecke (Viviparus contectus), Gehäuse

Spitze Sumpfdeckelschnecke (Viviparus contectus), Gehäuse

Systematik
Klasse: Schnecken (Gastropoda)
Überordnung: Caenogastropoda
Ordnung: Architaenioglossa
Überfamilie: Viviparoidea
Familie: Sumpfdeckelschnecken (Viviparidae)
Gattung: Viviparus
Wissenschaftlicher Name
Viviparus
Montfort, 1813

Die Gattung Viviparus ist eine Süßwasserschnecke aus der Familie der Sumpfdeckelschnecken (Ordnung Architaenioglossa). Sie ist bereits seit dem Jura nachgewiesen[1].

Merkmale[Bearbeiten]

Die Gehäuse messen bis zu 5 cm in der Höhe. Sie sind glatt und die Umgänge sind gewölbt. Es kommen flach- bis hochkonische Gehäuse vor. Die innerartliche Variabilität kann beträchtlich sein. Die Arten der Gattung sind

Systematik[Bearbeiten]

Für Europa gibt die Fauna Europaea fünf Arten der Gattung Viviparus an, die z.T. in mehrere Unterarten unterteilt werden.

dazu kommt noch eine Reihe ausschließlich fossiler Arten; z.B:

u.a. Häufig wird die Gattung Viviparus noch in mehrere Untergattungen unterteilt.

Aquaristik[Bearbeiten]

In Mitteleuropa sind V. viviparus und V. contectus am verbreitetsten. Oft werden sie verallgemeinernd als „Sumpfdeckelschnecken“ bezeichnet. Beide Arten werden (meist ohne klare Unterscheidung!) im Aquaristikhandel für Aquarien und Gartenteiche angeboten, da sie selten bis gar nicht lebende höhere Pflanzen fressen und auch zur Algenbekämpfung empfohlen werden. Für den letztgenannten Zweck sind sie allerdings weniger gut geeignet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatViviparus. In: The Paleobiology Database. Abgerufen am 10.12.2011.

Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Glöer: Die Tierwelt Deutschlands. Mollusca I Süßwassergastropoden Nord- und Mitteleuropas Bestimmungsschlüssel, Lebensweise, Verbreitung. 2. neubearb. Aufl., 327 S., ConchBooks, Hackenheim 2002 ISBN 3-925919-60-0

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Viviparus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien