Vladimír Mihálik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SlowakeiSlowakei Vladimír Mihálik Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 29. Januar 1987
Geburtsort Prešov, Tschechoslowakei
Größe 202 cm
Gewicht 110 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #56
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2005, 1. Runde, 30. Position
Tampa Bay Lightning
Spielerkarriere
bis 2005 PHK Prešov
2005–2006 Red Deer Rebels
2006–2007 Prince George Cougars
2007–2011 Norfolk Admirals
2011–2012 HC Lev Poprad
Timrå IK
seit 2012 HC Slovan Bratislava

Vladimír Mihálik (* 29. Januar 1987 in Prešov, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Eishockeyspieler, der seit Juni 2012 beim HC Slovan Bratislava aus der Kontinentalen Hockey Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Vladimír Mihálik (vorn) im Trikot des HC Lev Poprad

Vladimír Mihálik begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Jugend des HC 07 Prešov, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2004/05 sein Debüt in der Extraliga gab. Anschließend wurde er im NHL Entry Draft 2005 in der ersten Runde als insgesamt 30. Spieler von den Tampa Bay Lightning ausgewählt.

Zunächst spielte der Verteidiger allerdings zwei Jahre lang für die Red Deer Rebels und Prince George Cougars in der kanadischen Top-Juniorenliga Western Hockey League, sowie in der Saison 2007/08 für Tampas Farmteam aus der American Hockey League, die Norfolk Admirals, ehe der Linksschütze in der Saison 2008/09 sein Debüt in der National Hockey League für die Lightning gab. In seinem Rookiejahr gab in elf Spielen drei Vorlagen. Den Großteil der Spielzeit verbrachte er jedoch erneut bei den Norfolk Admirals in der AHL. Auch in den folgenden zwei Spielzeiten ging Mihálik hauptsächlich für die Admirals aufs Eis, ehe er im Juli 2011 vom HC Lev Poprad aus der Kontinentalen Hockey Liga verpflichtet wurde.

Nachdem der HC Lev Poprad im Januar 2012 keine Chance mehr hatte, die KHL-Playoffs zu erreichen, wurde Mihálik bis zum Saisonende an den Timrå IK aus der schwedischen Elitserien ausgeliehen.[1] Ende Juni des gleichen Jahres erhielt er einen Vertrag über ein Jahr Laufzeit beim KHL-Neuling HC Slovan Bratislava. [2]

International[Bearbeiten]

Für die Slowakei nahm Mihálik im Juniorenbereich an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2005 sowie den U20-Junioren-Weltmeisterschaften 2006 und 2007 teil. Im Seniorenbereich stand er bei der Weltmeisterschaft 2010 im Aufgebot seines Landes.

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
2003/04 PHK Prešov U18-Extraliga (Svk) 44 2 11 13 66
2004/05 PHK Prešov U18-1.-Liga (Svk) 2 0 1 1 6
PHK Prešov U20-Extraliga (Svk) 23 6 10 16 44
PHK Prešov 1. Liga (Svk) 32 3 1 4 24 6 0 1 1 2
2005/06 Red Deer Rebels WHL 62 3 9 12 86
2006/07 Prince George Cougars WHL 53 7 19 26 91 15 1 2 3 17
2007/08 Norfolk Admirals AHL 68 1 15 16 68
2008/09 Tampa Bay Lightning NHL 11 0 3 3 6
Norfolk Admirals AHL 61 2 13 15 58
2009/10 Norfolk Admirals AHL 75 2 16 18 67
Tampa Bay Lightning NHL 4 0 0 0 2
2010/11 Norfolk Admirals AHL 66 1 8 9 107 6 0 2 2 8
2011/12 HC Lev Poprad KHL 37 1 4 5 37
2011/12 Timrå IK Elitserien 13 0 3 3 14 9 1 1 2 4
2012/13 HC Slovan Bratislava KHL
1. Liga gesamt 32 3 1 4 24 6 0 1 1 2
WHL gesamt 115 10 28 38 177 15 1 2 3 17
AHL gesamt 270 6 52 58 300 6 0 2 2 8
NHL gesamt 15 0 3 3 8

International[Bearbeiten]

Vertrat Slowakei bei:

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt SM
2005 Slowakei WJC-U18 6 0 0 0 10
2006 Slowakei WJC-U20 6 0 3 3 8
2007 Slowakei WJC-U20 6 1 0 1 4
2010 Slowakei WC 6 1 0 1 4
Junioren gesamt 18 1 3 4 22
Herren gesamt 6 1 0 1 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. hokej.sk, Mihálik a Netík odchádzajú z HC Lev hosťovať do Švédska, 28. Januar 2012, abgerufen am 1. August 2012
  2. hcslovan.sk, Slovan angažoval Vladimíra Mihálika, 28. Juni 2012, abgerufen am 1. August 2012