Vladimir Miholjević

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vladimir Miholjević beim Prolog des Giro d'Italia 2010 in Amsterdam

Vladimir Miholjević (* 18. Januar 1974 in Zagreb) ist ein ehemaliger kroatischer Radrennfahrer.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Vladimir Miholjević begann seine Karriere 1997 bei dem slowenischen Radsport-Team KRKA-Telekom Slovenije. 1998, 2000 und 2012 wurde er kroatischer Landesmeister im Straßenrennen, 2012 zudem im Einzelzeitfahren. 2000 gewann er die Tour du Doubs . 2002 wechselte er zu dem italienischen Rennstall Alessio, bestritt 2003 seinen einzigen Tourstart und belegte Platz 50, beim Giro d’Italia ging er acht Mal am Start. Von 2005 bis 2009 fuhr Miholjević für das ProTour-Team Liquigas.

Ende der Saison 2012 beendete Miholjević seine Karriere, nachdem er zum dritten Mal nationaler Straßenmeister geworden war.

Erfolge[Bearbeiten]

1998

  • zwei Etappen und Gesamtwertung Kroatien-Rundfahrt
  • KroatienKroatien Kroatischer Meister - Straßenrennen

2000

2001
2007
2012
  • KroatienKroatien Kroatischer Meister - Einzelzeitfahren
  • KroatienKroatien Kroatischer Meister - Straßenrennen

Platzierung bei den Grand Tours[Bearbeiten]

Grand Tour 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012
Pink jersey Giro - 24 31 DNF 65 21 53 25 31 -
Yellow jersey Tour 50 - - - - - - - - -
golden jersey Vuelta - 78 - - - - - - - -

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]