Vocoid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Vocoid (auch: Vokoid) ist ein vokalischer, nicht-konsonantischer Laut. Kenneth Pike unterscheidet in seiner Terminologie zwischen contoiden und vocoiden Sprachlauten.

Quellen[Bearbeiten]

  • K. L. Pike, Phonetics, 1943
  • Helmut Glück (Hrsg.), Metzler-Lexikon Sprache, 2000

Siehe auch[Bearbeiten]