Vodafone Turkey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Vodafone (Türkei))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vodafone Türkiye
Vodafone-Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1994
Sitz Istanbul, Türkei
Branche Telekommunikation
Produkte MobilfunkVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website http://www.vodafone.com.tr

Vodafone Türkiye (ehemals Telsim Telekomünikasyon A.Ş.) ist ein Mobilfunkanbieter in der Türkei.

Das im Mai 1994 als Telsim gegründete Unternehmen war nach Turkcell das zweitgrößte Mobilfunkunternehmen der Türkei. Das Unternehmen hatte etwa zehn Millionen Kunden und deckte damit etwa 25 % des türkischen Markts ab, als es 2005 für 4,55 Milliarden US-Dollar von Vodafone übernommen wurde. Nach der Übernahme hieß das Unternehmen bis zum 31. März 2007 vorübergehend Telsim Vodafone. Im Jahr 2011 hatte das Unternehmen Vodafone Türkiye 17,5 Millionen aktive Kunden und somit einen Marktanteil von 28 %.

Weblinks[Bearbeiten]