Vojin Bakić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbstporträt
Zirkulationen im Raum II (1974)
Standort: Mainz, Stresemannufer

Vojin Bakić (* 5. Juni 1915 in Bjelovar, Österreich-Ungarn; † 1992 in Zagreb), war ein jugoslawischer Bildhauer. Er war ein wichtiger Vertreter der abstrakten Bildhauerei und Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg.

Er studierte Kunst an der Akademie in Zagreb und schloss sein Studium mit Diplom im Jahr 1939 ab. 1956 war er Teilnehmer der Biennale von Venedig und der documenta 2 im Jahr 1959 in Kassel.

Weblinks[Bearbeiten]