Volleyball-Afrikameisterschaft der Männer 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Volleyball-Afrikameisterschaft der Männer 2011 fand vom 23. bis 29. September in Tanger statt. Ägypten gewann im Finale gegen Kamerun zum vierten Mal in Folge den Titel. Der achtmalige Afrikameister Tunesien erreichte diesmal den dritten Platz.

Spielplan[Bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A
Platz Team Sätze Punkte
1. KamerunKamerun Kamerun 9:4 8
2. TunesienTunesien Tunesien 8:3 7
3. MarokkoMarokko Marokko 4:4 3
4. BotswanaBotswana Botswana 1:9 0
23. September Kamerun Tunesien 3:2
Marokko Botswana 3:0
24. September Tunesien Botswana 3:0
Kamerun Marokko 3:1
25. September Kamerun Botswana 3:1
Tunesien Marokko 3:0
Gruppe B
Platz Team Sätze Punkte
1. AgyptenÄgypten Ägypten 9:1 9
2. AlgerienAlgerien Algerien 7:4 6
3. Kongo RepublikRepublik Kongo Republik Kongo 4:6 3
4. SudafrikaSüdafrika Südafrika 0:9 0
23. September Algerien Kongo 3:0
Ägypten Südafrika 3:0
24. September Kongo Südafrika 3:0
Ägypten Algerien 3:1
25. September Ägypten Kongo 3:0
Algerien Südafrika 3:0


Platzierungsspiele[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
             
27. September
 KamerunKamerun Kamerun 3  
 AlgerienAlgerien Algerien 2  
 
29. September
     KamerunKamerun Kamerun 1
   AgyptenÄgypten Ägypten 3
 
 
Spiel um Platz 3
27. September 29. September
 AgyptenÄgypten Ägypten 3  AlgerienAlgerien Algerien  1
 TunesienTunesien Tunesien 0    TunesienTunesien Tunesien  3
  Platz 5-8 Spiel um Platz 5
             
27. September
 MarokkoMarokko Marokko 3  
 SudafrikaSüdafrika Südafrika 0  
 
28. September
     MarokkoMarokko Marokko 1
   Kongo RepublikRepublik Kongo Republik Kongo 3
 
 
Spiel um Platz 7
27. September 28. September
 Kongo RepublikRepublik Kongo Republik Kongo 3  SudafrikaSüdafrika Südafrika  3
 BotswanaBotswana Botswana 0    BotswanaBotswana Botswana  1

Einzelauszeichnungen[Bearbeiten]

Wertvollster Spieler (MVP) Ahmed Salah AgyptenÄgypten Ägypten
Bester Angreifer Jean Ndaki KamerunKamerun Kamerun
Bester Blocker Sem Dolegombi KamerunKamerun Kamerun
Bester Aufschläger Ahmed Salah AgyptenÄgypten Ägypten
Bester Libero Rafik Djoudi AlgerienAlgerien Algerien
Bester Zuspieler Abdalla Abdel Salam AgyptenÄgypten Ägypten
Bester Annahmespieler Anwer Taouerghi TunesienTunesien Tunesien

Weblinks[Bearbeiten]