Volleyball-Klub-Weltmeisterschaft der Männer 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Volleyball-Klub-Weltmeisterschaft der Männer 2010 war die sechste Ausspielung dieses Wettbewerbs und fand vom 15. bis zum 21. Dezember 2010 in Doha (Katar) statt.

Teilnehmer[Bearbeiten]

An diesem Turnier nahmen acht Klubmannschaften teil. Teilnahmeberechtigt waren neben den jeweiligen Siegern der fünf kontinentalen Meisterwettbewerbe auf Klubebene auch der Meister des Gastgeberlandes und zwei Wild-Card-Teams auf Einladung der FIVB.

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A
Platz Team Sätze Punkte
1. PolenPolen Skra Bełchatów 9:2 6
2. IranIran Paykan Teheran VC 8:4 5
3. KatarKatar al-Arabi Doha 4:7 4
4. AgyptenÄgypten Al-Ahly Kairo 1:9 3
Gruppe B
Platz Team Sätze Punkte
1. ItalienItalien Trentino Volley 9:1 6
2. ArgentinienArgentinien Drean Bolívar 7:5 5
3. RusslandRussland VK Dynamo Moskau 4:6 4
4. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten VC Paul Mitchell 1:9 3
15. Dezember Kairo Doha 1:3
16. Dezember Bełchatów Teheran 3:2
17. Dezember Kairo Teheran 0:3
Bełchatów Doha 3:0
19. Dezember Bełchatów Kairo 3:0
Teheran Doha 3:1
15. Dezember Paul Mitchell Bolívar 1:3
16. Dezember Trentino Moskau 3:0
17. Dezember Moskau Paul Mitchell 3:0
Trentino Bolívar 3:1
19. Dezember Moskau Bolívar 1:3
Trentino Paul Mitchell 3:0

Finalrunde[Bearbeiten]

  Halbfinale
20. Dezember
Finale
21. Dezember
             
 PolenPolen Skra Bełchatów 3  
 ArgentinienArgentinien Drean Bolívar 0  
 
     PolenPolen Skra Bełchatów 0
   ItalienItalien Trentino Volley 3
 
 
Platz 3
21. Dezember
 ItalienItalien Trentino Volley 3  ArgentinienArgentinien Drean Bolívar  2
 IranIran Payakan Teheran 0    IranIran Payakan Teheran  3

Weblinks[Bearbeiten]