Volleyball-Weltliga 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2007 der Volleyball-Weltliga war die 18. Ausgabe des Wettbewerbs. Sie begann am 25. Mai und endete am 15. Juli. Brasilien gewann zum siebten Mal den Titel.

Modus[Bearbeiten]

Die Vorrunde („interkontinentale Runde“) wurde in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften ausgetragen. Die Gruppensieger sowie Gastgeber Polen qualifizierten sich für die Finalrunde. Außerdem vergab die FIVB eine Wildcard. In der Finalrunde wurden die Mannschaften in zwei Dreiergruppe eingeteilt und spielten „jeder gegen jeden“. Die beiden besten Mannschaften jeder Finalgruppe erreichten das Halbfinale.

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A
Platz Team Sätze Punkte
1. BrasilienBrasilien Brasilien 36:5 24
2. FinnlandFinnland Finnland 24:22 19
3. Korea SudSüdkorea Südkorea 17:28 15
4. KanadaKanada Kanada 10:32 14
Gruppe B
Platz Team Sätze Punkte
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 33:12 22
2. FrankreichFrankreich Frankreich * 28:23 19
3. ItalienItalien Italien 19:30 16
4. JapanJapan Japan 17:32 15
* Wildcard
25. Mai Kanada Finnland 3:1
26. Mai Kanada Finnland 1:3
Südkorea Brasilien 0:3
27. Mai Südkorea Brasilien 2:3
1. Juni Brasilien Finnland 3:1
2. Juni Brasilien Finnland 3:0
Südkorea Kanada 3:1
3. Juni Südkorea Kanada 3:0
8. Juni Brasilien Südkorea 3:0
Finnland Kanada 3:0
9. Juni Brasilien Südkorea 3:0
Finnland Kanada 3:1
15. Juni Brasilien Kanada 3:0
Finnland Südkorea 3:1
16. Juni Brasilien Kanada 3:1
Finnland Südkorea 3:1
22. Juni Kanada Brasilien 0:3
23. Juni Südkorea Finnland 1:3
Kanada Brasilien 0:3
24. Juni Südkorea Finnland 2:3
29. Juni Finnland Brasilien 0:3
Kanada Südkorea 3:1
30. Juni Kanada Südkorea 0:3
Finnland Brasilien 1:3
26. Mai USA Frankreich 2:3
27. Mai USA Frankreich 3:1
1. Juni USA Japan 3:1
Italien Frankreich 3:2
2. Juni USA Japan 3:1
3. Juni Italien Frankreich 0:3
8. Juni Frankreich USA 3:1
9. Juni Japan Italien 1:3
Frankreich USA 1:3
10. Juni Japan Italien 3:2
15. Juni USA Italien 3:1
16. Juni USA Italien 3:0
Frankreich Japan 3:0
17. Juni Frankreich Japan 3:2
22. Juni Frankreich Italien 2:3
23. Juni Japan USA 0:3
Frankreich Italien 3:1
24. Juni Japan USA 0:3
29. Juni Italien USA 1:3
30. Juni Japan Frankreich 2:3
1. Juli Japan Frankreich 3:1
Italien USA 0:3
6. Juli Italien Japan 2:3
8. Juli Italien Japan 3:1
Gruppe C
Platz Team Sätze Punkte
1. RusslandRussland Russland 31:10 22
2. KubaKuba Kuba 26:19 19 *
3. SerbienSerbien Serbien 24:18 19 *
4. AgyptenÄgypten Ägypten 2:36 12
* Ballpunktquotient: Kuba 1,058 – Serbien 0,991
Gruppe D
Platz Team Sätze Punkte
1. PolenPolen Polen 36:11 24
2. BulgarienBulgarien Bulgarien 28:15 20
3. China VolksrepublikChina Volksrepublik China 18:29 16
4. ArgentinienArgentinien Argentinien 9:36 12
25. Mai Kuba Ägypten 3:1
26. Mai Russland Serbien 3:0
Kuba Ägypten 3:0
27. Mai Russland Serbien 3:1
1. Juni Serbien Ägypten 3:0
Kuba Russland 2:3
2. Juni Serbien Ägypten 3:0
Kuba Russland 3:1
8. Juni Ägypten Russland 0:3
Kuba Serbien 3:2
9. Juni Kuba Serbien 1:3
10. Juni Ägypten Russland 0:3
16. Juni Russland Ägypten 3:0
Serbien Kuba 3:2
17. Juni Russland Ägypten 3:1
Serbien Kuba 0:3
22. Juni Ägypten Serbien 0:3
23. Juni Russland Kuba 3:0
24. Juni Russland Kuba 3:0
Ägypten Serbien 0:3
29. Juni Ägypten Kuba 0:3
Serbien Russland 0:3
1. Juli Ägypten Kuba 0:3
Serbien Russland 3:0
25. Mai Polen China 3:0
26. Mai Bulgarien Argentinien 3:0
Polen China 3:2
27. Mai Bulgarien Argentinien 3:0
1. Juni Polen Argentinien 3:1
Bulgarien China 3:1
3. Juni Bulgarien China 3:0
Polen Argentinien 3:0
9. Juni Argentinien Bulgarien 2:3
China Polen 1:3
10. Juni China Polen 2:3
Argentinien Bulgarien 0:3
16. Juni Argentinien Polen 1:3
China Bulgarien 0:3
17. Juni China Bulgarien 0:3
Argentinien Polen 0:3
23. Juni Bulgarien Polen 1:3
China Argentinien 3:0
24. Juni China Argentinien 3:2
Bulgarien Polen 1:3
29. Juni Polen Bulgarien 3:1
Argentinien China 2:3
30. Juni Polen Bulgarien 3:1
Argentinien China 1:3

Finalrunde[Bearbeiten]

Die Finalrunde wurde vom 11. bis 15. Juli in Kattowitz (Polen) ausgetragen.

Gruppe E
Platz Team Sätze Punkte
1. PolenPolen Polen 6:2 4
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 3:3 3
3. FrankreichFrankreich Frankreich 2:6 2
Gruppe F
Platz Team Sätze Punkte
1. RusslandRussland Russland 4:3 3 *
2. BrasilienBrasilien Brasilien 5:4 3 *
3. BulgarienBulgarien Bulgarien 3:5 3 *
* Ballpunktquotient: RUS 1,025 – BRA 1,020 – BUL 0,956
11. Juli Polen Frankreich 3:2
12. Juli Frankreich USA 0:3
13. Juli Polen USA 3:0
11. Juli Brasilien Bulgarien 2:3
12. Juli Bulgarien Russland 0:3
13. Juli Russland Brasilien 1:3
  Halbfinale
14. Juli
Finale
15. Juli
             
 RusslandRussland Russland 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1  
 
     RusslandRussland Russland 1
   BrasilienBrasilien Brasilien 3
 
 
Platz 3
15. Juli
 PolenPolen Polen 1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA  3
 BrasilienBrasilien Brasilien 3    PolenPolen Polen  1

Endstand[Bearbeiten]

1. BrasilienBrasilien Brasilien
2. RusslandRussland Russland
3. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
4. PolenPolen Polen
5. BulgarienBulgarien Bulgarien
6. FrankreichFrankreich Frankreich
7. FinnlandFinnland Finnland
KubaKuba Kuba
9. China VolksrepublikChina Volksrepublik China
ItalienItalien Italien
SerbienSerbien Serbien
Korea SudSüdkorea Südkorea
13. AgyptenÄgypten Ägypten
ArgentinienArgentinien Argentinien
JapanJapan Japan
KanadaKanada Kanada

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Wertvollster Spieler Ricardo Garcia BrasilienBrasilien Brasilien
Bester Scorer Semen Poltavskiy RusslandRussland Russland
Bester Angreifer Matey Kaziyski BulgarienBulgarien Bulgarien
Bester Blocker Gustavo Endres BrasilienBrasilien Brasilien
Bester Aufschläger Semen Poltavskiy RusslandRussland Russland
Bester Zuspieler Paweł Zagumny PolenPolen Polen
Bester Annahmespieler Michał Winiarski PolenPolen Polen

Weblinks[Bearbeiten]