Volvo XC90

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volvo XC90
Produktionszeitraum: seit 2002
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der Volvo XC90 ist ein SUV des schwedischen Automobilherstellers Volvo. Er stellt zudem den ersten Wagen dieser Fahrzeugkategorie des Herstellers dar.

Produziert wird das Modell an verschiedenen Standorten. So erfolgt die Fertigung für den europäischen und amerikanischen Markt bei den zum Volvo-Konzern gehörenden Torslandaverken bei Torslanda. In Asien hingegen wird der XC90 vorwiegend von der Thai-Swedish Assembly Co. Ltd. im Werk bei der Stadt Samut Prakan hergestellt. Der XC90 wird aber auch von der malaiischen Swedish Motor Assemblies Sdn. Bhd. im Montagewerk bei Shah Alam sowie im indonesischen Montagewerk bei Jakarta von der Indobuana Autoraya, PT. montiert.

XC90 (Typ C, 2002–2014)[Bearbeiten]

1. Generation
Volvo XC90 (2002–2006)

Volvo XC90 (2002–2006)

Produktionszeitraum: 2002–2014
Motoren: Ottomotoren:
2,5–4,4 Liter
(154–232 kW)
Dieselmotoren:
2,4 Liter
(120–147 kW)
Länge: 4798–4807 mm
Breite: 1898–1936 mm
Höhe: 1743–1784 mm
Radstand: 2857 mm
Leergewicht: 2058–2202 kg
Heckansicht
Sterne im Euro-NCAP-Crashtest[1] Crashtest-Stern 5.svg

Im Oktober 2002 wurde der XC90 vorgestellt. Er basiert wie die Modelle S60, V70 und S80 auf der P2x-Plattform. Der 4,80 Meter lange und 1,78 Meter hohe XC90 ist als ein SUV der Oberen Mittelklasse zu bezeichnen. Wettbewerber sind u. a. die deutschen SUVs Mercedes-Benz M-Klasse, BMW X5, VW Touareg und Porsche Cayenne.

Ab Ende 2004 wurde im XC90 ein V8-Benzinmotor angeboten. Es war das erste Achtzylinder-Aggregat von Volvo und leistete 232 kW mit 4,4 Litern Hubraum.

Der XC90 war ab Juli 2005 mit den Ausstattungspaketen - (Reihenfolge nach Wertigkeit) Kinetic (Basisversion), Momentum, Summum, Executive (sehr luxuriös) oder R-Design (früher Edition Sport) erhältlich. Im Paket R-Design ist unter anderem ein sportlicheres Fahrwerk, Auspuffanlage mit vier Endrohren, Leder-Sportsitze mit mehr Seitenhalt, ein Sportlenkrad, sportliche Einlagen aus Aluminium in Tacho, Mittelkonsole und Türen und 8,0 x 19” 5-Speichen Leichtmetallfelgen im XC-Design enthalten. Die Ausführung Momentum wurde im November 2009 aufgewertet und hieß seitdem Edition.

Modellpflege[Bearbeiten]

Ende Mai 2006 wurde von Volvo die überarbeitete Version des XC90 präsentiert. Nach knapp vier Jahren ohne Änderungen wurden nun Front und Heck überarbeitet. Die Heckpartie blieb, abgesehen von kleinerer Kosmetik primär an den Heckleuchten, unverändert. Der breitere Unterfahrschutz fällt ebenfalls auf. Die Seitenblinker befinden sich nun vorne in den Seitenspiegeln, anstatt wie bisher an der Karosserie. Das Allradsystem wurde auch überarbeitet.

Ende 2010 wurde der V8-Motor aus dem Programm gestrichen, da er die seit Jahresbeginn 2011 geltenden Richtwerte für die Euro5-Norm nicht erfüllt[2]. Kurze Zeit vorher wurde die Leistung des 3,2 Liter von ehemals 175 auf 179 kW erhöht.

Im Juli 2014 wurde die Produktion des XC90 eingestellt. Insgesamt wurden 636.143 Einheiten gebaut. Im neuen Volvo-Werk im chinesischen Daqing wird das Fahrzeug unter dem Namen Volvo XC Classic weiterhin produziert und ausschließlich in China verkauft.[3]

Technische Daten[Bearbeiten]

XC90 (ab 2015)[Bearbeiten]

Zweite Generation
Volvo XC90 II, August 2014, 01.jpg
Produktionszeitraum: ab 2015
Motoren: Ottomotoren:
2,0 Liter
(186–236 kW)
Dieselmotoren:
2,0 Liter
(165 kW)
Länge: 4950 mm
Breite: 2140 mm
Höhe: 1775 mm
Radstand: 2984 mm
Leergewicht: 2000–2130 kg
Volvo Concept Coupé auf der IAA 2013 (Designelemente-Studie für XC90-Editionen 2014)

Ende Januar 2015 wird die Produktion des zweiten XC90 starten. Gebaut wird er im Werk Torslanda bei Göteborg. Seit dem Sommer 2014 werden Schritt für Schritt, „von Innen nach Außen“ Details bekannt gegeben: So wird es nach Angaben des Herstellers insbesondere im Sicherheitsbereich einige Weltneuheiten geben.[4]

Am 27. August 2014 wurde im Rahmen der Pressevorstellung im schwedischen Stockholm die ersten Außenaufnahmen veröffentlicht.

Der XC90 konnte ab dem 3. September 2014 als Sondermodell First Edition für 90.200 Euro bestellt werden.[5] Dieses wurde in Anlehnung an Volvos „Geburtsjahr“ weltweit auf 1.927 Exemplare limitiert und war bereits nach 47 Stunden ausverkauft.[6] Für Deutschland handelte es sich dabei um den D5 Dieselmotor mit 165 kW, 8-Stufen-Automatik, Haldex-Allradantrieb und einer nahezu kompletten Ausstattung.[7]

Allerdings sind nicht einmal 6% der "first edition" nach Deutschland verkauft worden. Nur 108 inkl. Händlerorder und Verlosungsfahrzeugen (z.B. von auto, motor & sport) von 1927, was u.A. daran lag, das das identische Modell mit identischer Ausstattung in den US für ca. € 53.000,- (US$ 65.900,-) angeboten wurde, eine Differenz von über € 37.000,-

Im Weiteren folgte die Vorstellung eines R-Design Modells. Es ist für alle Motorvarianten erhältlich.

Angetrieben wird der neue Volvo XC90 ausschließlich von den Vierzylinder-Zwei-Liter-Drive-E Motoren der neuen VEA-Generation, welche die Euro 6-Norm erfüllen. Das Topmodell der Baureihe ist der 294 kW (400 PS) starke T8, bei dem Volvo auf die Twin-Engine-Technik setzt. Dabei wird ein 235 kW (320 PS) starker T6-Motor von einem Elektromotor mit 59 kW unterstützt. Dabei wird der Norm-Verbrauch bei 2,7 Liter/100 km Benzin liegen. Rein elektrisch fährt der Plug-in Hybrid laut Herstellerangaben bis zu 40 Kilometer weit. Alle Motoren sind mit der 8-Stufen-Automatik ausgestattet.

Technische Daten[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2009: Top Safety Pick 2010[8]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.euroncap.com/tests/volvo_xc90_2003/160.aspx
  2. http://www.autobild.de/artikel/volvo-ohne-v8-1194882.html
  3. https://www.media.volvocars.com/de/de-de/media/pressreleases/147889/das-ende-einer-ra-in-schweden-nach-zwlf-jahren-luft-die-produktion-des-volvo-xc90-aus
  4. https://www.media.volvocars.com/de/de-de/media/pressreleases/148123/der-neue-volvo-xc90-dank-zwei-weltneuheiten-eines-der-sichersten-fahrzeuge-der-welt
  5. Neuer Volvo XC90 als First Edition bestellbar auf Autosmotor.de (abgerufen am 12. September 2014)
  6. Limitierte Erstauflage des Volvo XC90 weltweit nach 47 Stunden ausverkauft auf Autosmotor.de (abgerufen am 12. September 2014)
  7. 6. http://www.volvocars.com/de/all-cars/all-new-volvo-xc90/pages/preisliste-xc90-first-edition.aspx
  8. http://www.autobild.de/artikel/die-sichersten-us-autos-2010_1012142.html

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Volvo XC90 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien