Vorlage:Infobox Stausee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Dokumentation[Bearbeiten]
Ein Test-Stausee
Karte des Lake Burley Griffin
Karte des Lake Burley Griffin
Lage: Canberra, Australien
Zuflüsse: Molonglo River
Abflüsse: Molonglo River
Größere Städte am Ufer: Canberra
Ein Test-Stausee (New South Wales)
Ein Test-Stausee
Koordinaten 35° 17′ 33″ S, 149° 7′ 45″ O-35.2925149.12916666667Koordinaten: 35° 17′ 33″ S, 149° 7′ 45″ O
Daten zum Bauwerk
Sperrentyp: Gewichtsstaumauer
Bauzeit: 1960–1964
Höhe des Absperrbauwerks: 33 m
Höhe über Talsohle:  ? m
Höhe über Gründungssohle:  ? m
Höhe über Gewässersohle: 30 m
Höhe der Bauwerkskrone: 560 m
Bauwerksvolumen: 55.000 m³
Kronenlänge: 319 m
Kronenbreite:  ? m
Basisbreite: 19,7 m
Krümmungsradius:  ? m
Böschungsneigung luftseitig: 1:?
Böschungsneigung wasserseitig: 1:?
Kraftwerksleistung: 0 MW
Betreiber: Elektrizitätswerke Beispiel AG
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 556 m
Wasseroberfläche 6,64 km²
Stauseelänge 11,2 km
Stauseebreite 1,2 km
Maximale Tiefe 28 m (mittl. Tiefe 12,7 m)
Speicherraum 33 Mio. m³
Gesamtstauraum:  ?
Einzugsgebiet  ? km³
Bemessungshochwasser:  ? m³/s
Besonderheiten:

Test

Anmerkungen
Scrivener Dam Canberra-01JAC.jpg
Scrivener-Damm
Karte Wägitalersee.png
Karte des Sees

Verwendung

Die Infobox für Stauseen unterscheidet nicht nach Bauart und Zweck. Sie sollte für alle Wasserbauwerke in den Kategorien Stausee und Talsperre geeignet sein. Nicht alle Zeilen sind deshalb immer relevant. Sie können dann einfach weggelassen werden.

Bitte bedenke auch, dass die Infobox immer unübersichtlicher wird, je länger die Tabelle ist. Unterscheide zwischen wichtigen und unwichtigen Infos! Überlege, was der uninformierte Leser allein durch die Angabe von Zahlen verstehen kann, und was ausführlich im Text erklärt werden muss! (OMA-Test)

Konkret: Es ist nicht Ziel der Dimensionsangaben eines Staubauwerkes, danach eine Konstruktionszeichnung anfertigen zu können, sondern einen Eindruck von ihrer Größe zu geben. Wähle eine Bezugsgröße aus und beschreibe die dem Bau zu Grunde liegenden Prinzipien im Text! Die Angaben zu Volumen und Ausdehnung des Sees beziehen sich ausschließlich auf das Stauziel (Vollstau). Erkläre das Stauregiment im Text! Die Bauzeit meint genau das. Gib Jahreszahlen für Planungs- oder Sanierungszeiten im Text an!

Nicht geeignet ist die Infobox für die Beschreibung der Kraftwerkstechnologie von Wasserkraftwerken.

Quelltext (Kopiervorlage)

Um die Infobox in Artikeln anzuzeigen, kopiere bitte folgenden Quelltext an den Anfang des Artikels:

{{Infobox Stausee
|NAME = 
|ALTERNATIVNAME = 
|BILD = 
|BILD-BREITE = 
|BILDBESCHREIBUNG = 
<!-- Geographie -->
|BREITENGRAD = 
|LÄNGENGRAD = 
|POSKARTE = 
|REGION-ISO = 
|HÖHE-BEZUG = 
|LAGE = 
|ZUFLUSS = 
|ABFLUSS = 
|UFERSTADT = 
|NAHESTADT =       <!-- anstatt UFERSTADT, wenn Städte nicht unmittelbar am Ufer liegen -->
|UFERORT =         <!-- alternativ zu UFERSTADT, wenn nur kleine Orte am See liegen -->
|NAHERORT =        <!-- alternativ zu NAHESTADT, wenn keine Orte unmittelbar am Ufer liegen -->
<!-- Daten Bauwerk -->
|TYP = 
|BAUZEIT = 
|BAUHOEHE =        <!-- nur verwenden, wenn keine weiteren Bezugsangaben vorhanden sind -->
|TALHOEHE = 
|GRUENDUNGSHOEHE = 
|WASSERHOEHE =     <!-- Tiefe der tiefsten Stelle des Sees -->
|KRONENHOEHE =     <!-- Höhe über dem Meeresspiegel -->
|MAUERVOL = 
|KRONENLAENGE = 
|KRONENBREITE = 
|BASISBREITE = 
|RADIUS = 
|NEIGUNG-LUFT = 
|NEIGUNG-WASSER = 
|LEISTUNG = 
|BETREIBER = 
<!-- Daten Stausee -->
|STAUZIEL = 
|FLÄCHE = 
|SEELAENGE = 
|SEEBREITE = 
|UMFANG = 
|MAX-TIEFE = 
|MED-TIEFE = 
|SPEICHERRAUM = 
|STAURAUM = 
|EINZUG = 
|HOCHWASSER = 
|BESONDERHEITEN = 
|ANMERKUNGEN = 
|BILD1 = 
|BILD1-BREITE = 
|BILD1-BESCHREIBUNG = 
|BILD2 = 
|BILD2-BREITE = 
|BILD2-BESCHREIBUNG = 
|BILD3 = 
|BILD3-BREITE = 
|BILD3-BESCHREIBUNG = 
|BILD4 = 
|BILD4-BREITE = 
|BILD4-BESCHREIBUNG = 
|BILD5 = 
|BILD5-BREITE = 
|BILD5-BESCHREIBUNG = 
}}

Erläuterung der Parameter

Wichtig: Leere Felder werden in der Infobox ausgeblendet, d. h. Variablen für fehlende oder irrelevante Daten einfach frei lassen. Die unter Typ aufgeführten Einheiten müssen nicht eingegeben werden, es stört aber auch nicht, wenn sie eingetragen werden.

Variable Typ Erklärung
NAME (Vorgabe/Standard ist das Lemma) Name des Bauwerkes oder Stausees, Defaultwert ist der Artikelname. Darf kein wiki oder html-markup enthalten.
ALTERNATIVNAME (optional) Kann für abweichende Bezeichnungen verwendet werden, etwa amtliche Namen oder gemeinhin bekannte exonyme Namensvarianten, falls das Lemma endonym ist bzw. umgekehrt.
NEBENBOX (Wert egal) Mit dem Setzen dieses Parameters kann für die ganze Box die Erzeugung von Artikelteilen außerhalb der Box unterdrückt werden, etwa der Artikelkoordinaten. Dies ist notwendig, wenn mehr als eine Box in einem Artikel verwendet wird. Alle Boxen bis auf eine müssen dann mit NEBENBOX gekennzeichnet werden.
BILD Ein Bild des Stausees oder eine Lagekarte, ohne Angabe von Bild: davor und ohne Formatierungen. Mit dem Sonderwert „none“ kann der bei fehlenden Bild erzeugte Bilderwunsch unterdrückt werden.
BILD-BREITE Angabe der Breite des Bildes von BILD, Standard sind 290px
BILDBESCHREIBUNG Angabe einer Bildbeschreibung
Geographie
BREITENGRAD, LÄNGENGRAD und REGION-ISO Geographische Koordinaten des Stausees, siehe Vorlage:Coordinate
HÖHE-BEZUG Beschreibung siehe Vorlage:Höhe, wird gleichermaßen für KRONENHOEHE und STAUZIEL verwendet
POSKARTE Name einer alternativen Positionskarte. Damit kann die standardmäßig aus REGION-ISO gewonnene Positionskarte überschrieben werden. Mit dem Sonderwert „none“ kann die Ausgabe einer Positionskarte unterdrückt werden.
LAGE Beschreibung der Lage des Stausees (bzgl. eines Landes, Region)
ZUFLUSS Die Zuflüsse des Stausees
ABFLUSS Die Abflüsse des Stausees
UFERSTADT Größere Städte am Ufer des Sees
NAHESTADT Größere Städte in der Nähe des Sees (nur angeben, wenn am Ufer keine Städte vorhanden)
UFERORT alternativ zu UFERSTADT Größere Orte am Ufer des Sees (nur angeben, wenn am Ufer oder in der Nähe keine Städte vorhanden)
NAHERORT alternativ zu NAHESTADT Größere Orte in der Nähe des Sees (nur angeben, wenn am Ufer keine Orte vorhanden)
Daten Bauwerk
TYP Sperrentyp: Gewichtsstaumauer, Bogenstaumauer, Bogengewichtsmauer, Pfeilerstaumauer, Erdschüttdamm, Steinschüttdamm, CFR-Damm, Staudamm mit Lehmkern/Dichtungskern
BAUZEIT Jahresangaben von–bis Bauzeit: 19xx–19xx
BAUHOEHE m (Meter) Höhe des Absperrbauwerks, falls keine weiteren Bezugsangaben vorhanden sind
TALHOEHE m (Meter) Höhe über Talsohle, mit anderen Worten: Höhe des oberirdischen Teils der Talsperre, also Gründungshöhe abzüglich Fundamenttiefe
GRUENDUNGSHOEHE m (Meter) Höhe über Gründungssohle (d.h.: Höhendifferenz zwischen Unterkante Talsperrenfundament und Oberkante Talsperrenkrone)
WASSERHOEHE m (Meter) Höhe über Gewässersohle, mit anderen Worten: Seetiefe an der tiefsten Stelle bei Vollstau
KRONENHOEHE m (Meter) Höhe der Bauwerkskrone über dem Meeresspiegel bzw. mit HÖHE-BEZUG
MAUERVOL m³ (Kubikmeter) Bauwerkvolumen
KRONENLAENGE m (Meter) Kronenlänge
KRONENBREITE m (Meter) Kronenbreite
BASISBREITE m (Meter) Basisbreite
RADIUS m (Meter) Krümmungsradius
NEIGUNG-LUFT 1:... Böschungsneigung luftseitig
NEIGUNG-WASSER 1:... Böschungsneigung wasserseitig
LEISTUNG MW (Megawatt) Kraftwerksleistung
BETREIBER Betreiber der Anlage
Daten Stausee
STAUZIEL m (Meter) Höhe des Stauziels über dem Meeresspiegel bzw. mit HÖHE-BEZUG
FLÄCHE ha (Hektar), km² (Quadratkilometer) Wasseroberfläche bei Vollstau
SEELAENGE km (Kilometer) Stauseelänge
SEEBREITE km (Kilometer) Stauseebreite
MAX-TIEFE, MED-TIEFE m (Meter) Tiefe bei Stauziel (entspricht WASSERHOEHE, wenn das Stauziel Vollstau ist, und der See keine Gumpen hat); Mittlere Seetiefe
UMFANG m (Meter) Umfang
SPEICHERRAUM m³ (Kubikmeter) Speicherraum (auch Betriebsstauraum, Nutzraum), i.d.R. der Raum zwischen Stau- und Absenkziel
STAURAUM m³ (Kubikmeter) Gesamtstauraum, der Raum unterhalb der Bezugsangabe (i.d.R. des Stauziels), incl. Totraum (entspricht VOLUMEN der Vorlage:Infobox See)
EINZUG km² (Quadratkilometer) Einzugsgebiet
HOCHWASSER m³/s (Kubikmeter pro Sekunde) Bemessungshochwasser
BESONDERHEITEN Besonderheiten des Stausees
ANMERKUNGEN Eine Zeile für Anmerkungen
BILD1 bis BILD5 optionale Bilder unten an die Infobox anfügen
BILD1-BREITE bis BILD5-BREITE Angabe der Breite des Bildes von BILD1 bis BILD5, Standard sind 290px
BILD1-BESCHREIBUNG bis BILD5-BESCHREIBUNG Angabe einer Bildbeschreibung

Beispiel

Im Beispiel oben rechts werden möglichst viele Parameter vergeben, damit man sich ein Bild von der Funktionalität der Infobox machen kann.

{{Infobox Stausee
|NAME = Ein Test-Stausee
|BILD = Lake Burley Griffin map-01MJC.png
|BILD-BREITE = 300px
|BILDBESCHREIBUNG = Karte des Lake Burley Griffin
<!-- Geografie -->
|BREITENGRAD = 35/17/33/S
|LÄNGENGRAD = 149/7/45/E
|REGION-ISO = AU-ACT
|HÖHE-BEZUG = AU
|LAGE = [[Canberra]], [[Australien]]
|ZUFLUSS = [[Molonglo River]]
|ABFLUSS = [[Molonglo River]]
|UFERSTADT = [[Canberra]]
|NAHESTADT = 
|UFERORT =  
|NAHERORT = 
<!-- Daten Bauwerk -->
|TYP = [[Gewichtsstaumauer]]
|BAUZEIT = 1960–1964
|BAUHOEHE = 33 m
|TALHOEHE = ? m
|GRUENDUNGSHOEHE = ? m
|WASSERHOEHE = ? m
|KRONENHOEHE = 560
|MAUERVOL = 55000
|KRONENLAENGE = 319
|KRONENBREITE = ? m
|BASISBREITE = 19.7
|RADIUS = ? m
|NEIGUNG-LUFT = 1:?
|NEIGUNG-WASSER = 1:?
|LEISTUNG = 0 MW
|BETREIBER = Elektrizitätswerke Beispiel AG
<!-- Daten Stausee -->
|STAUZIEL = 556
|FLÄCHE = 6.64
|SEELAENGE = 11.2
|SEEBREITE = 1.2
|SPEICHERRAUM = 33 Mio. m³
|STAURAUM = ? Mio. m³
|EINZUG = ? km³
|HOCHWASSER = ? m³/s
|BESONDERHEITEN = Test
|ANMERKUNGEN = Anmerkungen
|BILD1 = Scrivener Dam Canberra-01JAC.jpg
|BILD1-BREITE = 300px
|BILD1-BESCHREIBUNG = Scrivener-Damm
|BILD2 = Karte_Wägitalersee.png
|BILD2-BREITE = 300px
|BILD2-BESCHREIBUNG = Karte des Sees
|BILD3 = 
|BILD3-BREITE = 
|BILD3-BESCHREIBUNG = 
|BILD4 = 
|BILD4-BREITE = 
|BILD4-BESCHREIBUNG = 
|BILD5 = 
|BILD5-BREITE = 
|BILD5-BESCHREIBUNG = 
}}

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.