Vorlage:Toter Link

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

 (Seite nicht mehr abrufbar)


Dokumentation[Bearbeiten]

Diese Vorlage dient dem Markieren toter Weblinks vor allem in Einzelnachweisen. Dazu wird nicht mehr funktionierende URL direkt mit dieser Vorlage markiert. Durch das Markieren der defekten URL werden die Leser auf eine URL-spezifische Suchseite des Internet Archives weitergeleitet, haben so die Chance den gewünschten Inhalt zu finden, und landen keinesfalls auf unerwünschten Seiten. Deshalb ist es grundsätzlich erwünscht, als defekt erkannte URLs mit der Vorlage zu markieren.

Nicht mehr erreichbare Weblinks im Abschnitt Weblinks können auch entsprechend Wikipedia:Defekte Weblinks entfernt werden. Nützlicher ist allerdings in vielen Fällen die Links vorläufig mit der Vorlage zu markieren, und die Entscheidung über das Entfernen des Links entsprechend eines Vier-Augen-Prinzips einen anderen Benutzer zu überlassen.

Die fraglichen Artikel werden dann in der Kategorie:Wikipedia:Weblink offline gelistet und die markierte URL wird mit Hilfe der Spezial:Weblinksuche auffindbar, so dass diese z. B. fachbereichsbezogen auffindbar und bearbeitbar sind.

i Info: Die Vorlage wird automatisch aufgerufen, wenn der Parameter offline=ja in den Vorlagen {{Internetquelle|offline=ja}} oder {{Cite web|offline=yes}} angegeben wird. Ist dies der Fall, braucht {{Toter Link|url=}} nicht nochmals extra neben dem nicht mehr abrufbaren Link gestellt werden.

Kopiervorlagen

[{{Toter Link | inline= ja | date= 2015-04-19| url=   }}   ]

{{Internetquelle | zugriff= 2015-04-19 |offline=ja | titel=   | url =   }}

{{Toter Link |date= 2015-04-19| url=   }}

Parameter

url
Optional, aber in Artikeln dringend erwünscht
Ermöglicht die Gruppierung nach Domains und damit die systematische Analyse aller Seiten, in denen diese Art von URL verwendet wird.
Die URL kann geeignet gekürzt werden; oft wird die Angabe bis einschließlich der Domain ausreichen, wenn sie nicht mehr sinnvoll erreichbar ist, möglicherweise sind aber auch nur bestimmte Pfade betroffen.
inline=ja
Optional
Dieser Parameter darf nur innerhalb eines mittels eckiger Klammern eingefassten Links verwendet werden. Die Vorlage wird hier nach einer öffnenden eckigen Klammer eingesetzt. Hinter der Vorlage kann ein beliebiger Text folgen, der mit einer schließenden eckigen Klammer abschließt. Es genügt auch, wenn nur eine schließende Klammer ohne Text folgt. Der Parameter inline=ja muss immer zusammen mit dem Parameter url verwendet werden. Ein Vorteil ist auch, dass man die URL nicht zu kopieren braucht. Es genügt das Einfügen von {{Toter Link|inline=ja|url= vor der URL und }} hinter der URL.
Durch die inline-Variante wird die defekte url den Suchmaschinenoptimierern entzogen, da diese nicht mehr direkt verlinkt ist. (In Wikipedia verlinkte URL werden wegen des hohen Googlerankings gerne von Domainresalern weiterverwertet.)
Die Verwendung des inline-Parameters erleichtert die Wartungsarbeiten erheblich, da direkt gekennzeichnete URLs sehr einfach mit Hilfe von Tools wie Benutzer:TMg/weblinkChecker gefunden und korrigiert werden können.
checked=(Text)
Optional (TL;DR: nicht verwenden)
Wird dieser Parameter verwendet, wird nichts angezeigt. Andere Benutzer erhalten keinen Hinweis, dass der Link nicht mehr erreichbar ist. Im Hintergrund werden Wartungslinks angelegt: (siehe Spezial:Weblinksuche/http://checked.invalid/). Diese Option ist vor allem für die Vorlagenprogrammierung gedacht.


Beispiele

Der grüne Text kann jeweils auch als Kopiervorlage verwendet werden.

Kennzeichnung innerhalb des Wikitextes des Weblinks

[http://deadlink.example.org/toterlink.html Hier der Seitentitel des toten Links]

wird zu:

[{{Toter Link | inline=ja | date=2015-04-19 | url=http://deadlink.example.org/toterlink.html}} Hier der Seitentitel des toten Links]

sieht im Artikel so aus:

Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:@2 Vorlage:Toter Link/www.example.comHier der Seitentitel des toten Links

Kennzeichnung hinter dem eigentlichen Link

Mit Internetquelle:

[http://deadlink.example.org/toterlink.html Hier der Seitentitel des toten Links]

wird mit der {{Internetquelle}} zu:

{{Internetquelle | zugriff=2015-04-19 | offline=ja | url=http://deadlink.example.org/toterlink.html | titel=Hier der Seitentitel des toten Links }}

sieht im Artikel so aus:

Hier der Seitentitel des toten Links. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original, abgerufen am 19. April 2015. (Seite nicht mehr abrufbar; Suche im Webarchiv)@2 Vorlage:Toter Link/www.example.com

Toter Link seitlich:

[http://deadlink.example.org/toterlink.html Hier der Seitentitel des toten Links]

wird zu:

[http://deadlink.example.org/toterlink.html Hier der Seitentitel des toten Links] {{Toter Link | date=2015-04-19 | url=http://deadlink.example.org/toterlink.html}}

sieht im Artikel so aus:

Hier der Seitentitel des toten Links  (Seite nicht mehr abrufbar; Suche im Webarchiv)@2 Vorlage:Toter Link/www.example.com


Wird der optionale Parameter „url“ wie oben angegeben, können mit Hilfe von Spezial:Linkliste/Vorlage:Toter Link/www.example.com alle Seiten gefunden werden, die ebenfalls als tot markierte Links derselben Domain enthalten.

In einige Vorlagen wie beispielsweise Vorlage {{Cite news}} kann die Vorlage Toter Link auch direkt eingefügt werden:

{{cite news 
  | last=Copley 
  | first=Rich 
  | url={{Toter Link|inline=ja| url=http://www.kansascity.com/2010/04/27/1908398/secretariat-returns-to-derby-in.html}}   | title=Secretariat returns to Derby in movie form 
  | work=Kansas City Star 
  | date=2010-04-28 
  | accessdate=2010-04-28 }}

Wartungsaufgaben

Auflistung aller Links und Seiten, auf denen die Links vorkommen

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial%3AWeblinksuche&target=http%3A%2F%2Fdeadurl.invalid%2Fhttp%3A%2F%2Fwww.tagesschau.de

Setzen des url-Parameters

Grundsätzlich sollten im Artikelraum sämtliche Einbindungen dieser Vorlage mit ausfüllten Parameter |url= versehen sein. Mit Spezial:Linkliste/Vorlage:Toter_Link/!...nourl lassen sich alle Seiten mit fehlendem Parameter finden.

Entfernen der Vorlage

Das Verwenden dieser Vorlage ist notwendig, um die Stellen im Artikel zu finden, an denen nicht erreichbare Weblinks als Beleg dienen. Wenn möglich sollte nach besseren Belegen gesucht werden und diese statt des nicht mehr erreichbaren Links angegeben werden. Dabei ist darauf zu achten, dass sämtliche Fakten, die mit dem veralteten Link belegt wurden, auch im Ersatzbeleg vorhanden sind. Ist so ein Ersatzbeleg vorhanden, gilt die Verwendung dieser Vorlage als unerwünscht. Ein nicht erreichbarer Link auf einen anderswo publizierten Beitrag (Zeitschrift oder Buch) ist NIE ein Grund, diesen Beleg zu ersetzen. Hier kann der Link entfernt, besser jedoch nur auskommentiert, werden.

Mit der Weblinksuche nach toten Links lassen sich alle Links und Artikel finden, die mit dieser Vorlage versehen sind.

Auf der Seite Wikipedia:WikiProjekt Weblinkwartung/Toter Link befindet sich Links zu Wartungslisten mit einigen Hilfslinks zur Recherche.

i Info: Solange CHECKLINKS in der deutschsprachigen Wikipedia verwendet wird, kann die Vorlage:Toter Link (sowie zurzeit auch die Weiterleitung von Vorlage:Dead link) nicht gelöscht werden, da es die Vorlage benötigt.

Siehe auch

Markierung von toten Links

Vorlagenparameter
Parameter Beschreibung Typ Standard Autowert Status
Inline? inline "ja" um einen inline-Link auszugeben line leer leer optional
Datum date Datum der letzten Überprüfung date leer leer vorgeschlagen
URL url URL des toten Links line leer leer vorgeschlagen

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.

Lua

Lua-logo-nolabel.svg Diese Vorlage wurde ganz oder teilweise mit Hilfe der Programmiersprache Lua erstellt.
Die Module sind mit #invoke eingebunden. In der Dokumentation der einzelnen Module finden sich auch weitere Hinweise zu Rückfragen.

Verwendetes Modul: