Vuelta a España 1973

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Radrennen zur 28. Vuelta a España wurde in 22 Abschnitten und 3060,8 Kilometern vom 26. April bis zum 13. Mai 1973 ausgetragen. Der Gewinner war der Belgier Eddy Merckx, die Bergwertung gewann José Luis Abilleira. Die Sprintwertung, die Meta Volantes-Wertung sowie die Kombinationswertung gewann ebenfalls Eddy Merckx und das Team La Casera siegte in der Mannschaftswertung.

Etappen[Bearbeiten]

Etappe von nach km Gewinner Gelbes Trikot Maillot amarillo
Prolog Calp Calp 5 (EZF) BelgienBelgien Eddy Merckx BelgienBelgien Eddy Merckx
1 Calp Murcia 187 BelgienBelgien Pieter Nassen
2 Murcia Albacete 156 NiederlandeNiederlande Gerben Karstens NiederlandeNiederlande Gerben Karstens
3 Albacete Alcázar de San Juan 146 BelgienBelgien Pieter Nassen
4 Alcázar de San Juan Cuenca 169 BelgienBelgien Joseph De Schoenmaecker Spanien 1945Spanien José Pesarrodona
5 Cuenca Teruel 191 NiederlandeNiederlande Gerben Karstens
6A Teruel La Pobla de Farnals 150 BelgienBelgien Roger Swerts
6B La Pobla de Farnals La Pobla de Farnals 5 (MZF) BelgienBelgien Molteni
7 La Pobla de Farnals Castellón de la Plana 165 NiederlandeNiederlande Gerben Karstens
8 Castellón de la Plana Calafell 245 BelgienBelgien Eddy Merckx
9A Calafell Barcelona 80 Spanien 1945Spanien Juan Manuel Santisteban
9B Barcelona Barcelona 37,9 (EZF) FrankreichFrankreich Jacques Esclassan
10 Barcelona Empuriabrava 171 BelgienBelgien Eddy Merckx
11 Empuriabrava Manresa 225 FrankreichFrankreich Bernard Thévenet BelgienBelgien Eddy Merckx
12 Manresa Saragossa 259 NiederlandeNiederlande Gerben Karstens
13 Mallén Irache 175 Spanien 1945Spanien Domingo Perurena
14 Irache Bilbao 182 Spanien 1945Spanien Juan Zurano
15A Bilbao Torrelavega 154 BelgienBelgien Eddy Peelman
15B Torrelavega Torrelavega 17,4 (EZF) BelgienBelgien Eddy Merckx
16 Torrelavega Miranda de Ebro 203 BelgienBelgien Eddy Merckx
17A Miranda de Ebro Tolosa 127 BelgienBelgien Eddy Peelman
17B Hernani Donostia-San Sebastián 10,5 BelgienBelgien Eddy Merckx

Endstände[Bearbeiten]

Maillot amarillo Sieger BelgienBelgien Eddy Merckx 84:40:50 h
Zweiter Spanien 1945Spanien Luis Ocaña Pernia + 3:46 min
Dritter FrankreichFrankreich Bernard Thévenet + 4:16 min
Vierter Spanien 1945Spanien José Pesarrodona + 5:54 min
Fünfter Spanien 1945Spanien Pedro Torres Cruces + 7:29 min
Sechster PortugalPortugal Joaquim Agostinho + 8:15 min
Siebter Spanien 1945Spanien Agustín Tamames + 9:15 min
Achter Spanien 1945Spanien Luis Balagué + 12:26 min
Neunter BelgienBelgien Roger Swerts + 13:27 min
Zehnter Spanien 1945Spanien Jesús Manzaneque + 15:01 min
Maillot azul Punktewertung BelgienBelgien Eddy Merckx 215 P.
Zweiter BelgienBelgien Roger Swerts 162 P.
Dritter BelgienBelgien Peter Nassen 154 P.
Maillot verde Bergwertung Spanien 1945Spanien José Luis Abilleira 97 P.
Zweiter BelgienBelgien Eddy Merckx 83 P.
Dritter Spanien 1945Spanien Luis Balagué 60 P.
Rotes Trikot Meta Volantes-Wertung BelgienBelgien Eddy Merckx 26 P.
Weißes Trikot Kombinationswertung BelgienBelgien Eddy Merckx
Teamwertung Spanien 1945Spanien La Casera 254:01:59 h