Vukan Nemanjić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
König Vukan Nemanjić von Zeta (Kloster Studenica)

Vukan Nemanjić (kyrill. Вукан Немањић, * 12. Jahrhundert) war der älteste Sohn von Stefan Nemanja und dessen Frau Ana. Vukan war König von Zeta (1196–1208) und Fürst von Raszien (1202–1204). Er hatte drei Söhne: Đorđe, Stefan und Dmitri, dessen Urenkelin Milica die Gemahlin des Fürsten Lazar Hrebeljanović war.