Vulcănești

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vulcănești (rum.)
Valkaneş (gag.) Вулканешты (russ.)

Staat: MoldawienMoldawien Moldawien
Verwaltungseinheit: Gagausien
Koordinaten: 45° 41′ N, 28° 24′ O45.68416666666728.402777777778Koordinaten: 45° 41′ N, 28° 24′ O
 
Einwohner: 149.700
 
Telefonvorwahl: +373 293
Postleitzahl: MD-3100
 
Webpräsenz:
Vulcănești (Moldawien)
Vulcănești
Vulcănești


Vulcănești (1944–1989 kyrillisch Вулкэнешть, russisch Вулканешты/Wulkaneschty; gagausisch Valkaneş ) ist eine Stadt in der autonomen Region Gagausien in Moldawien. Die Einwohnerzahl beträgt nach Angaben der örtlichen Verwaltung rund 18.000[1], etwa zwei Drittel davon gehören der turksprachigen Volksgruppe der Gagausen an.

Vulcănești ist die drittgrößte Stadt Gagausiens und die wichtigste Siedlung im südlichen Teil der Region. Es besitzt daher eine Bedeutung als regionales Wirtschafts- und Kulturzentrum. Die Stadt liegt nur wenige Kilometer von der Grenze zur Ukraine entfernt.

Einwohnerzahlen[Bearbeiten]

Volkszählung Einwohnerzahl [1]
1989 18.200
2004 14.775

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://vulcanesti.ucoz.com/index/vl/0-2