Vz.82

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vz.82
CZ 82 IMG 1785.JPG
Allgemeine Information
Zivile Bezeichnung: CZ 82
Entwickler/Hersteller: Česká zbrojovka, Uherský Brod
Herstellerland: ČSSR, Tschechien
Produktionszeit: seit 1983
Waffenkategorie: Pistole
Ausstattung
Gesamtlänge: 172 mm
Gesamthöhe: 127 mm
Gewicht: (ungeladen) 0,75–0,8 kg
Visierlänge: 126 mm
Lauflänge: 96 mm
Technische Daten
Kaliber: 9 × 18 mm Makarow,
9 × 17 mm Browning,
7,65 × 17 mm Browning
Mögliche Magazinfüllungen: 15 (7,65 mm),
12 (9 mm) Patronen
Munitionszufuhr: Stangenmagazin
Anzahl Züge: 6
Drall: rechts
Visier: Offene Visierung
Verschluss: Masseverschluss
Ladeprinzip: Rückstoßlader
Listen zum Thema
CZ 83, zerlegt

Die Vz.82 (offiziell Pistole vzor 82, Vz steht dabei für vzor, auf deutsch Entwurfsmuster oder Modell; auch bekannt als CZ 82) ist eine tschechische Pistole im Kaliber 9 × 18 mm. Sie wurde in den 1980er Jahren als Militärpistole entworfen und ist die Standardwaffe der tschechischen Streitkräfte sowie der tschechischen Polizei. Die zivile Exportversion trägt die Bezeichnung CZ 83.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Modell 82 wurde für das neue Standardkaliber 9 × 18 mm des Warschauer Vertrages entwickelt. Sie sollte die veraltete Pistole Vz.52 im Kaliber 7,62 × 25 mm TT ersetzen. Traditionell entwickelte die ČSSR stets eigene Pistolenmodelle, anstatt sowjetische Typen zu übernehmen. In diesem Sinne kann die Vz.82 als Konkurrentin zur Pistole Makarow, der Standard-Faustfeuerwaffe der Streitkräfte des Warschauer Vertrages, angesehen werden. Im Vergleich zu dieser ist ihre Magazinkapazität höher, sie ist besser verarbeitet, etwas schwerer und liegt besser in der Hand. Ihre Fertigung ist aufwändiger und teurer.

Technik[Bearbeiten]

Die Waffe ist ein Rückstoßlader mit unverriegeltem Masseverschluss und hat einen Double-Action-Abzug mit außenliegendem Hahn. Das doppelreihige Magazin fasst im Kaliber 7,65 mm 15, im Kaliber 9 mm 12 Schuss. Sicherungshebel und Magazinraste sind beidseitig vorhanden.

Varianten[Bearbeiten]

Die Exportbezeichnung lautet CZ 83. Sie wurde in den Kalibern 9 × 17 mm Browning und 7,65 × 17 mm Browning hergestellt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: CZ 82 – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien