WASP-14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von WASP-14 b)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stern
WASP-14
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Bärenhüter
Rektaszension 14h 33m 6s
Deklination +21° 53′ 41″
Scheinbare Helligkeit 9,7 mag
Bekannte Exoplaneten 1
Typisierung
Spektralklasse F5 V
Astrometrie
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Bonner Durchmusterung BD +22° 2716
SAO-Katalog SAO 83398 [1]
Tycho-Katalog TYC 1482-882-1[2]
Weitere Bezeichnungen 2MASS J14330635+2153409 • GSC 01482-00882
Aladin previewer

WASP-14, auch als BD +22° 2716 katalogisiert, ist ein Hauptreihenstern der Spektralklasse F5 im Sternbild Bärenhüter. Er wird von einem Exoplaneten umkreist.

Exoplanet[Bearbeiten]

WASP-14 b ist ein Exoplanet mit einer Masse von etwa 7,7 Jupitermassen. Er umkreist den Zentralstern mit einer Periode von 2,24 Tagen in einer Entfernung von etwa 0,04 Astronomischen Einheiten bei einer Exzentrizität von etwa 0,1. WASP-14 b wurde im Rahmen des SuperWASP-Projektes mit Hilfe der Transit-Methode entdeckt. Seine Entdeckung wurde im Jahr 2008 veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]