WTA Brisbane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem Damen-Turnier in Brisbane, zum Herren-Turnier siehe ATP Brisbane.
Tennis Brisbane International
Logo des Turniers „Brisbane International“
WTA Tour
Austragungsort Brisbane
AustralienAustralien Australien
Erste Austragung 1982
Kategorie WTA Premier
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 30E/32Q/16D
Preisgeld 1.000.000 US-$
Website Offizielle Website
Stand: 22. Dezember 2012
Spielszene aus dem Jahr 2009:
Ana Ivanović gegen Amélie Mauresmo

Das WTA Brisbane (offiziell: Brisbane International) ist ein Damen-Tennisturnier der WTA Tour, das jeweils Anfang Januar in der australischen Stadt Brisbane ausgetragen wird. Das Vorgänger- und Nachfolgeturnier von Gold Coast gilt als Vorbereitungsturnier für die Australian Open. Zeitgleich findet auf der Anlage das Herrenturnier ATP Brisbane statt.

Siegerliste[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
1982 AustralienAustralien Wendy Turnbull Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver 6:3, 6:1
1983 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver AustralienAustralien Wendy Turnbull 6:4, 7:5
1984 TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková AustralienAustralien Elizabeth Smylie 6:4, 6:4
1985 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver 6:3, 7:5
1986 fand in Brisbane kein WTA-Turnier statt
1987 TschechoslowakeiTschechoslowakei Hana Mandlíková Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver 6:2, 2:6, 6:4
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná 7:6, 7:6
1989 TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková Flag of the Netherlands.svg Brenda Schultz 7:6, 7:6
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1990 SowjetunionSowjetunion Natasha Zvereva AustralienAustralien Rachel McQuillan 6:4, 6:0
1991 TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková JapanJapan Akiko Kijimuta 6:4, 6:3
1992 AustralienAustralien Nicole Bradtke AustralienAustralien Rachel McQuillan 6:3, 6:2
↓  Kategorie: Tier III  ↓
1993 SpanienSpanien Conchita Martínez BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa 6:3, 6:4
1994 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport ArgentinienArgentinien Florencia Labat 6:1, 2:6, 6:3
1995-2008 fand in Brisbane kein Turnier statt
↓  Kategorie: International  ↓
2009 WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka FrankreichFrankreich Marion Bartoli 6:3, 6:1
2010 BelgienBelgien Kim Clijsters BelgienBelgien Justine Henin 6:3, 4:6, 7:66
2011 TschechienTschechien Petra Kvitová DeutschlandDeutschland Andrea Petković 6:1, 6:3
↓  Kategorie: Premier  ↓
2012 EstlandEstland Kaia Kanepi SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová 6:2, 6:1
2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams RusslandRussland Anastassija Pawljutschenkowa 6:2, 6:1
2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka 6:4, 7:5

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Billie Jean King
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Anne Smith
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Claudia Kohde-Kilsch
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Eva Pfaff
6:3, 6:4
1983 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Anne Hobbs
AustralienAustralien Wendy Turnbull
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sharon Walsh
6:3, 6:4
1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bettina Bunge
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Eva Pfaff
6:3, 6:2
1985 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Martina Navrátilová
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Claudia Kohde-Kilsch
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
6:4, 6:7, 6:1
1986 fand in Brisbane kein WTA-Turnier statt!
1987 TschechoslowakeiTschechoslowakei Hana Mandlíková
AustralienAustralien Wendy Turnbull
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
AustralienAustralien Elizabeth Smylie
6:4, 6:3
↓  Kategorie: Tier V  ↓
1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Betsy Nagelsen
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
DeutschlandDeutschland Claudia Kohde-Kilsch
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
2:6, 7:5, 6:2
1989 TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick
KanadaKanada Jill Hetherington
6:7, 6:1, 6:2
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
1990 TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
AustralienAustralien Hana Mandlíková
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pam Shriver
6:3, 6:1
1991 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Gigi Fernández
TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick
TschechoslowakeiTschechoslowakei Helena Suková
6:3, 6:1
1992 TschechoslowakeiTschechoslowakei Jana Novotná
Flag of Belarus (1918, 1991-1995).svg Larisa Sawtschenko
NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
AustralienAustralien Nicole Bradtke
6:4, 6:3
↓  Kategorie: Tier III  ↓
1993 SpanienSpanien Conchita Martínez
Flag of Latvia.svg Larisa Neiland
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shannan McCarthy
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kimberly Po
6:2, 6:2
1994 ItalienItalien Laura Golarsa
UkraineUkraine Natalija Medwedjewa
AustralienAustralien Jenny Byrne
AustralienAustralien Rachel McQuillan
6:3, 6:1
1995-2008 fand in Brisbane kein Turnier statt!
↓  Kategorie: International  ↓
2009 DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vania King
PolenPolen Klaudia Jans
PolenPolen Alicja Rosolska
3:6, 7:5, [10:5]
2010 TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
TschechienTschechien Lucie Hradecká
UngarnUngarn Melinda Czink
SpanienSpanien Arantxa Parra Santonja
2:6, 7:63, [10:4]
2011 RusslandRussland Alissa Kleibanowa
RusslandRussland Anastassija Pawljutschenkowa
PolenPolen Klaudia Jans
PolenPolen Alicja Rosolska
6:3, 7:5
↓  Kategorie: Premier  ↓
2012 SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
SpanienSpanien Arantxa Parra Santonja
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Raquel Kops-Jones
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Abigail Spears
7:62, 7:62
2013 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
IndienIndien Sania Mirza
DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
TschechienTschechien Květa Peschke
4:6, 6:4, [10:7]
2014 RusslandRussland Alla Kudrjawzewa
AustralienAustralien Anastassija Rodionowa
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
KasachstanKasachstan Galina Woskobojewa
6:4, 6:1

Weblinks[Bearbeiten]