WTA Championships 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WTA Championships 2009
Datum 27.10.2008 – 1.11.2009
Auflage 38
WTA Tour
Austragungsort Doha
KatarKatar Katar
Turniernummer 808
Kategorie WTA Tour Championships
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 8E/4D
Preisgeld 4.550.000 US-$
Website Offizielle Website
Titelverteidiger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams
Titelverteidiger (Doppel) SimbabweSimbabwe Cara Black
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
SpanienSpanien María José Martínez Sánchez
Turnier-Supervisor Laura Ceccarelli
Pam Whytcross
Stand: 9. Oktober 2013

Die WTA Championships 2009 (auch als Sony Ericsson Championships - Doha 2009 bekannt) fanden vom 27. Oktober bis 1. November 2009 in Doha statt. Es war die 38. Auflage des Damentennnis-Wettbewerbs. Die acht besten Einzelspielerinnen und vier besten Doppelpaarungen der Saison hatten sich für das Turnier qualifiziert.

Titelverteidigerin im Einzel war Venus Williams und im Doppel die Paarung bestehend aus Cara Black und Liezel Huber.

Im Einzel gewann Serena Williams gegen Venus Williams mit 6:2, 7:64 und im Doppel Nuria Llagostera Vives / María José Martínez Sánchez gegen Cara Black / Liezel Huber mit 7:60, 5:7, [10:7].

Einzel[Bearbeiten]

Qualifikation[Bearbeiten]

Die acht bestplatzierten Damen der WTA Tour qualifizierten sich für diesen Wettbewerb. Dazu kamen noch zwei Reservistinnen.

WTA-Race im Einzel vom 26. Oktober 2009[1]
# Spielerin Punkte Turniere Qualifikationsdatum
1 RusslandRussland Dinara Safina 7.731 5. August 2009[2]
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 7.576 19. August 2009[3]
3 RusslandRussland Swetlana Kusnezowa 5.772 4. Oktober 2009[4]
4 DanemarkDänemark Caroline Wozniacki 5.475 14. September 2009[5]
5 RusslandRussland Jelena Dementjewa 5.415 14. September 2009
6 WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka 4.451 9. Oktober 2009[6]
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 4.397 9. Oktober 2009
8 SerbienSerbien Jelena Janković 3.555 22. Oktober 2009[7]
9 RusslandRussland Wera Swonarjowa 3.550
10 PolenPolen Agnieszka Radwańska 3.340
11 ItalienItalien Flavia Pennetta 3.150
12 FrankreichFrankreich Marion Bartoli 3.105
13 AustralienAustralien Samantha Stosur 2.945
14 RusslandRussland Marija Scharapowa 2.820
15 China VolksrepublikChina Li Na 2.541
16 ItalienItalien Francesca Schiavone 2.375
17 BelgienBelgien Kim Clijsters 2.340
18 FrankreichFrankreich Virginie Razzano 2.300
19 BelgienBelgien Yanina Wickmayer 2.290
20 RusslandRussland Nadja Petrowa 2.220

Austragungsmodus[Bearbeiten]

Zunächst wurde in zwei Vierergruppen nach dem Round-Robin-Prinzip gespielt. Es gab die Gruppen White und Maroon, angelehnt an die Landesfarben des Gastgeberlandes Katar. Die jeweils zwei Gruppenbesten qualifizierten sich für das Halbfinale und spielten von dort an im K.-o.-System.

Gruppe White[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Spielerin Spielerin Ergebnis
WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka SerbienSerbien Jelena Janković 6:2, 6:3
DanemarkDänemark Caroline Wozniacki WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka 1:6, 6:4, 7:5
RusslandRussland Dinara Safina SerbienSerbien Jelena Janković 1:1, Aufgabe Safina
RusslandRussland Wera Swonarjowa DanemarkDänemark Caroline Wozniacki 0:6, 7:63, 4:6
DanemarkDänemark Caroline Wozniacki SerbienSerbien Jelena Janković 2:6, 2:6
PolenPolen Agnieszka Radwańska WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka 4:6, 7:5, 4:1, Aufgabe Asaranka

Tabelle[Bearbeiten]

Pos. Setzliste Spielerin Sätze Matches
1 8 SerbienSerbien Jelena Janković 4:2 2:1
2 4 DanemarkDänemark Caroline Wozniacki 4:4 2:1
3 10 PolenPolen Agnieszka Radwańska 2:1 1:0
4 6 WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka 4:4 1:2
- 1 RusslandRussland Dinara Safina 1 0:2 0:1
- 9 RusslandRussland Wera Swonarjowa 2 1:2 0:1

1 Swonarjowa ersetzte Safina nach derer Rückenverletzung im ersten Gruppenspiel.
2 Radwańska ersetzte Swonarjowa aufgrund einer Verletzung des rechten Sprunggelenks.

Gruppe Maroon[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Spielerin Spielerin Ergebnis
RusslandRussland Jelena Dementjewa Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 3:6, 7:66, 6:2
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams RusslandRussland Swetlana Kusnezowa 7:66, 7:5
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 5:7, 6:4, 7:64
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams RusslandRussland Jelena Dementjewa 6:2, 6:4
RusslandRussland Swetlana Kusnezowa Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 2:6, 7:63, 4:6
RusslandRussland Swetlana Kusnezowa RusslandRussland Jelena Dementjewa 6:3, 6:2

Tabelle[Bearbeiten]

Pos. Setzliste Spielerin Sätze Matches
1 2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 6:1 3:0
2 7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 4:5 1:2
3 4 RusslandRussland Swetlana Kusnezowa 3:4 1:2
4 5 RusslandRussland Jelena Dementjewa 2:5 1:2

Halbfinale, Finale[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 6 0    
4  DanemarkDänemark Caroline Wozniacki 4 1r    
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 6 7  
  7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 2 64  
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams 5 6 6
  8  SerbienSerbien Jelena Janković 7 3 4  

r = Aufgabe

Doppel[Bearbeiten]

Qualifikation[Bearbeiten]

Die vier bestplatzierten Doppelpaarungen der WTA Tour qualifizierten sich für diesen Wettbewerb.

WTA-Race im Doppel vom 26. Oktober 2009
# Paarung Punkte Turniere Qualifikationsdatum
1 SimbabweSimbabwe Cara Black
AustralienAustralien Samantha Stosur
9.100 9. September 2009[8]
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams
6.750 29. September 2009[9]
3 SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
SpanienSpanien María José Martínez Sánchez
6.397 4. Oktober 2009
4 AustralienAustralien Samantha Stosur
AustralienAustralien Rennae Stubbs
5.048 12. Oktober 2009[10]
5 Chinese TaipeiChinese Taipei Hsieh Su-wei
China VolksrepublikChina Peng Shuai
4.286
6 SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
JapanJapan Ai Sugiyama
4.192
7 SpanienSpanien Anabel Medina Garrigues
SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
4.128
8 TschechienTschechien Květa Peschke
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
3.206
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
RusslandRussland Nadja Petrowa
3.031
10 China VolksrepublikChina Yan Zi
China VolksrepublikChina Zheng Jie
2.482

Austragungsmodus[Bearbeiten]

Es wurde im K.-o.-System gespielt, angefangen mit dem Halbfinale.

Halbfinale, Finale[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
  1  SimbabweSimbabwe Cara Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
3 7 [10]  
4  AustralienAustralien Samantha Stosur
 AustralienAustralien Rennae Stubbs
6 63 [8]  
  1  SimbabweSimbabwe Cara Black
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Liezel Huber
60 7 [7]
  3  SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
7 5 [10]
3  SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives
 SpanienSpanien M. J. Martínez Sánchez
2 6 [10]
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams
6 4 [8]  

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. wtatennis.com: Notes & Netcords: October 26, 2009 (PDF; 768 KB)
  2. wtatennis.com: Dinara Safina Qualifies For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 70 KB)
  3. wtatennis.com: Serena Williams Qualifies For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 67 KB)
  4. wtatennis.com: Kuznetsova, Duo of Llagostera Vives/Martínez Sánchez Qualify For Doha (PDF; 73 KB)
  5. wtatennis.com: Caroline Wozniacki, Elena Dementieva Qualify For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 71 KB)
  6. wtatennis.com: Venus Williams And Victoria Azarenka Qualify For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 66 KB)
  7. wtatennis.com: Jelena Jankovic Qualifies For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 70 KB)
  8. wtatennis.com: Cara Black, Liezel Huber Qualify For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 71 KB)
  9. wtatennis.com: Williams Sisters Qualify For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 Doubles Event (PDF; 68 KB)
  10. wtatennis.com: Stosur/Stubbs Qualify For Sony Ericsson Championships - Doha 2009 (PDF; 63 KB)