WTA Stockholm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tennis Nordea Nordic Light Open
Austragungsort Stockholm
SchwedenSchweden Schweden
Erste Austragung 2004
Letzte Austragung 2008
Kategorie Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 145.000 US-$
Stand: 14. September 2009

Das WTA-Turnier von Stockholm (offiziell Nordea Nordic Light Open) ist ein ehemaliges schwedisches Damen-Tennisturnier. Der Freiplatzwettbewerb wurde von 2004 bis 2008 als Nachfolger des Turniers von Espoo auf Hartplätzen in Stockholm ausgetragen. Ersetzt wurde es durch das WTA-Turnier von Båstad.

Siegerliste[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
2004 AustralienAustralien Alicia Molik UkraineUkraine Tatiana Perebiynis 6:1, 6:1
2005 SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik RusslandRussland Anastasia Myskina 7:5, 6:2
2006 China VolksrepublikChina Zheng Jie RusslandRussland Anastasia Myskina 6:4, 6:1
2007 PolenPolen Agnieszka Radwańska RusslandRussland Wera Duschewina 6:1, 6:1
2008 DanemarkDänemark Caroline Wozniacki RusslandRussland Wera Duschewina 6:0, 6:2

Doppel[Bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
2004 AustralienAustralien Alicia Molik
OsterreichÖsterreich Barbara Schett
DeutschlandDeutschland Anna-Lena Grönefeld
SchweizSchweiz Emmanuelle Gagliardi
6:3, 6:3
2005 FrankreichFrankreich Émilie Loit
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
TschechienTschechien Eva Birnerová
ItalienItalien Mara Santangelo
6:4, 6:3
2006 TschechienTschechien Eva Birnerová
SlowakeiSlowakei Jarmila Gajdošová
China VolksrepublikChina Yan Zi
China VolksrepublikChina Zheng Jie
0:6, 6:4, 6:2
2007 SpanienSpanien Anabel Medina Garrigues
SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
Chinese TaipeiChinese Taipei Chan Chin-wei
UkraineUkraine Tetiana Luzhanska
6:1, 5:7, [10:6]
2008 TschechienTschechien Iveta Benešová
TschechienTschechien Barbora Záhlavová-Strýcová
TschechienTschechien Petra Cetkovská
TschechienTschechien Lucie Šafářová
7:5, 6:4

Weblinks[Bearbeiten]