WaKeeney

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WaKeeney
Trego County Kansas Incorporated and Unincorporated areas WaKeeney Highlighted.svg
Lage in Kansas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kansas
County:

Trego County

Koordinaten: 39° 1′ N, 99° 53′ W39.024444444444-99.881944444444747Koordinaten: 39° 1′ N, 99° 53′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 1924 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 437,3 Einwohner je km²
Fläche: 4,4 km² (ca. 2 mi²)
Höhe: 747 m
Postleitzahl: 67672
Vorwahl: +1 785
FIPS:

20-74450

GNIS-ID: 0472517

WaKeeney ist eine Stadt im Trego County im US-Bundesstaat Kansas und Sitz der Countyverwaltung (County Seat).

Gegründet wurde die Stadt erst 1879 rund um eine Haltstation der Kansas Pacific Railway. In WaKeeney leben nach der letzten Zählung im Jahr 2000 1924 der 3319 County-Einwohner.

Trivia[Bearbeiten]

In der US-amerikanischen Fernsehserie „Jericho – Der Anschlag“ ist an der Stelle von WaKeeney wahrscheinlich die Stadt Jericho Hauptort der Handlung. Ein weiterer Hinweis dafür, dass die Städte übereinstimmten ist, dass in der 3. Folge von der Möglichkeit gesprochen wird, dass ein Flugzeug in der Nähe von Jericho abgestürzt sei. Dieses Flugzeug sollte zum Flugplatz Trego umgeleitet werden, der südwestlich vom realen WaKeeney liegt.

Weblinks[Bearbeiten]