Wagga Wagga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Wagga Wagga. Für die gleichnamige Sendung siehe Wagga Wagga (Hörfunksendung).
Wagga Wagga
Baylis Street, Wagga Wagga.jpg
Baylis Street
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of New South Wales.svg New South Wales
Gegründet: 1889
Koordinaten: 35° 7′ S, 147° 22′ O-35.116666666667147.36666666667147Koordinaten: 35° 7′ S, 147° 22′ O
Höhe: 147 m
 
Einwohner: 46.913 (2011) [1]
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 2650
LGA: Wagga Wagga City
Wagga Wagga (New South Wales)
Wagga Wagga
Wagga Wagga

Wagga Wagga [ˈwɔɡɐwɔɡɐ] (austr. meist nur Wagga) ist eine Stadt in New South Wales am Murrumbidgee River.

Mit knapp 47.000 Einwohnern[1] ist Wagga Wagga die größte Stadt im Inneren von New South Wales, die fünftgrößte Stadt im Inneren von Australien und der Hauptort der Riverina.

Nachdem Charles Sturt 1829 als erster Weißer in diese Gegend kam, wurde sie ab den 1830ern besiedelt. Der Name Wagga Wagga kommt aus der Sprache der Wiradjuri-Aborigines und bedeutet „viele Krähen“.[2]

Wagga Wagga ist Zentrum und Verwaltungssitz des lokalen Verwaltungsgebiets Wagga Wagga City und Sitz der Fluggesellschaft Regional Express Airlines.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt 475 km südwestlich von Sydney, 240 km westlich von Canberra und 440 km nordöstlich von Melbourne an der Kreuzung des Sturt Highway (West–Ost) mit dem Olympic Highway (Nord–Süd).

Sie liegt ebenso auf dem halben Weg der Bahnverbindung von Sydney nach Melbourne. Außerdem zweigt hier eine Nebenstrecke nach Tumbarumba ab.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wagga Wagga – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Australian Bureau of Statistics: Wagga Wagga (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 24. Januar 2014.
  2. UBD (1994) New South Wales: Cities and Towns