Wagin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der australischen Ortschaft Wagin. Für weitere Verwendungen des Namens siehe Wagin (Begriffsklärung).
Wagin
Wagin Giant Ram, Western Australia.jpg
Der große Widder Wagins
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Western Australia.svg Western Australia
Gegründet: 1890er Jahre
Koordinaten: 33° 19′ S, 117° 21′ O-33.314117.344303Koordinaten: 33° 19′ S, 117° 21′ O
Höhe: 303 m
 
Einwohner: 1.427 (2006) [1]
 
Zeitzone: AWST (UTC+8)
Postleitzahl: 6315
LGA: Shire of Wagin
Wagin (Westaustralien)
Wagin
Wagin

Wagin ist ein Ort und ein Shire in der Great Southern Region von Western Australia. Er befindet sich etwa 225 km südöstlich von Perth.

Etymologie[Bearbeiten]

Der Ort und der Shire wurden nach dem nahe gelegenen Wagin Lake genannt. Das Wort Wagin leitet sich von der Aborigine-Sprache ab, und seine Bedeutung ist unklar, aber man glaubt dass er Ort, in dem die Emus begießen bedeutet oder dass er eine Variation des Aborigine-Wortes "wedge-an" ist, das Emus heißt.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahre 1835 war John Septimus Roe der erste europäische Explorer in der Gegend. Damals war er unterwegs zwischen Perth und Albany. Zwischen 1885 und 1889 kamen die ersten europäische Siedler in die Region. Der Ort entstand mit dem Ausbau des Great Southern Railway. Der Ort wurde anfänglich Wagin Lake genannt, aber im Jahre 1898 wurde Wagin amtlich gegründet und von Wagin Lake in Wagin umbenannt. [2]

Heutiges Wagin[Bearbeiten]

Heutzutage ist Wagin eine der wichtigsten Städte in der Southern Wheatbelt Region. Die Landwirtschaftsausstellung Woolorama, eine der prominentesten in Western Australia, findet alljährlich im März in Wagin statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wagin, Western Australia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Wagin (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2006 Census QuickStats. 25. Oktober 2007. Abgerufen am 11. April 2009.
  2. http://www.landgate.wa.gov.au/corporate.nsf/web/History+of+country+town+names+-+W