Wahlgesetz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Wahlgesetz ist ein Gesetz, das die Durchführung von Wahlen regelt.

Wesentliche Elemente sind:

Siehe auch[Bearbeiten]